Centro Fiorenza, Florenz & Insel Elba

Ein reiches geschichtliches Erbe und eine dynamische Entwicklung in der Gegenwart machen Florenz zu einer der berühmtesten Städte der Welt. Hier wurde die italienische Sprache geboren und kontinuierlich weiterentwickelt. Im Mittelalter und in der Renaissance war Florenz Weltkulturzentrum, wo Künstler, Architekten, Schriftsteller und Gelehrte Werke schufen, die selten, wenn überhaupt, übertroffen wurden. Zeugen dieser glorreichen Vergangenheit sind allgegenwärtig: Palazzi, Plätze, Kirchen, Denkmäler und Museen. Heute ist Florenz ein aktives Zentrum für Banken, Handel, Lederwaren, Textil- und Bekleidungsindustrie, Modedesign und Modemessen. Dank seiner idealen Größe (weniger als 500.000 Einwohner) ist Florenz eine überschaubare Stadt und immer mehr Kulturliebhaber verbringen inmitten der unzähligen Kunstschätze und der traumhaften toskanischen Landschaft einen unvergesslichen Studienurlaub. Abends bieten die vielen Restaurants, Bars und Diskotheken einen anregenden Ausgangspunkt für Einheimische und Besucher, um sich zu amüsieren und neue Freundschaften zu schließen.

Insel Elba
"Ein grüner Garten inmitten des blauen Meeres". Dieser unvergessliche Anblick bietet sich jedem, der mit der Fähre oder mit dem Flugzeug auf der Insel ankommt. Elba gehört zur Toskana und liegt nur zwei Autostunden von Florenz entfernt. Es bestehen gute Flugverbindungen über die Schweiz, Deutschland und Österreich. Auf 224 Quadratkilometern bietet sich eine erstaunliche landschaftliche Vielfalt: sanfte Hügel, die das ganze Jahr mit einer grünen Pflanzendecke überzogen sind, weitläufige Sandstrände und schmale Buchten wechseln sich mit wilder Felsküste ab. Das kristallklare Meer lädt zum Schwimmen und zu anderen Wassersportarten ein. Auf Elba herrscht zu jeder Jahreszeit mildes Klima und auch im Sommer wird es nie unangenehm heiß. Doch nicht nur die Natur spielt auf Elba eine wichtige Rolle! Etrusker und Römer bauten hier einst Eisen ab und Napoleon verbrachte beinahe ein ganzes Jahr auf der Insel. Spuren einer reichen Vergangenheit sind überall auf der Insel zu finden, auch in den Sammlungen der interessanten Museen auf Elba.

Die Schule in Florenz

Das Centro Fiorenza in Florenz wurde 1982 gegründet und hat seinen Sitz in einem eindrucksvollen Palazzo des 17. Jahrhunderts im Herzen der Innenstadt. Die Fenster, die sich unmittelbar über dem linken Arno-Ufer öffnen, bieten einen herrlichen Ausblick über die Stadt und den berühmten Ponte Vecchio. Alle 10 Unterrichtsräume sind hell, geräumig und komfortabel eingerichtet. Die Lehrer/innen sind sympathische, motivierte und bestens vorbereitete Akademiker, die für den Italienischunterricht speziell ausgebildet wurden und die modernsten Unterrichtsmethoden kompetent anwenden. Centro Fiorenza ist offiziell vom italienischen Unterrichtsministerium anerkannt und Gründungsmitglied von ASILS . Die mittlere Größe der Schule - 120/130 Teilnehmer zu den meistfrequentierten Zeiten erlaubt den Lehrern eine persönliche Betreuung jedes einzelnen Schülers, was selbst Anfängern ermöglicht, in kurzer Zeit die Sprache soweit zu beherrschen, dass sie sich in Situationen des täglichen Lebens zurechtfinden können. Die Schüler des Centro Fiorenza sind keine "anonymen Touristen", sondern Teil einer fröhlichen, internationalen Familie.


Die Schule auf der Insel Elba

Die Zweigstelle des Centro Fiorenza auf der Insel Elba zeichnet sich durch dieselben Merkmale aus wie die Schule in Florenz: Freundlichkeit und Professionalität.
Die Schule liegt im Zentrum von Marciana Marina, einem kleinen sympatischen Dorf mit Kultur und Tradition, und somit einer der schönsten Plätze der Insel. Um das herrliche Klima auf Elba voll auskosten zu können, findet der Unterricht für gewöhnlich an schattigen und abgeschlossenen Plätzen im Freien statt. Er wird, wie in Florenz, von speziell ausgebildeten Lehrern gestaltet. Die Schule befindet sich im Hotel Marinella, einem 3-Sterne-Hotel mit angenehmer und freundlicher Atmosphäre. Sie ist von Mai bis Oktober für alle Kurse geöffnet und bietet überdies ein reichhaltiges Sport- und Freizeitprogramm an. Einzelkurse können das ganze Jahr gebucht werde.

Übersicht Florenz:

Kursname

40plus: Kurs für Lifelong Learners

Kursdaten 2018/2019

16. April, 18. Juni, 3. September und 29. Oktober 2018, 06. Mai bis 02. September 2019

Stundenanzahl pro Woche15 à 50 Minuten
Kursaufbau

Unterricht ist mit verschiedenen kulturellen Aktivitäten kombiniert

FreizeitprogrammVon Ort und Daten des Kurses abhängig
TeilnehmerMenschen ab 40 aus aller Welt
maximal 12 Teilnehmer je Kursniveau
MindestniveauAnfänger (A1)
Preise 2018/2019

zwei Wochen = 820,- EUR

Preis beinhaltet 15 Lektionen/Woche, Freizeitaktivitäten sowie Ausflüge. Bücher sind auch in Preis inbegriffen.

Zusätzlich fällt eine Einschreibegebühr von 60,- EUR an.

Unterkunft:
Gastfamilie, Einzelzimmer mit Frühstück ab 406,- EUR für 2 Wochen
Gastfamilie, Einzelzimmer mit Halbpension ab 546,- EUR für 2 Wochen

Andere Unterkünfte auf Anfrage
Abholung Flughafen Florenz: 70,- Euro pro Strecke
Abholung Bahnhof Florenz: 60,- Euro pro Strecke

Übersicht Elba:

Kursname

40plus: Kurs für Lifelong Learners

Kursdaten 2018/2019

14. Mai und 03. September 2018, 13. Mai und 02. September 2019

Stundenanzahl pro Woche15 à 50 Minuten
Kursaufbau

Unterricht ist mit verschiedenen kulturellen Aktivitäten kombiniert

FreizeitprogrammVon Ort und Daten des Kurses abhängig
TeilnehmerMenschen ab 40 aus aller Welt
maximal 10 Teilnehmer je Kursniveau
MindestniveauAnfänger (A1)
Preise 2018/19

zwei Wochen = 600,- EUR

Preis beinhaltet 15 Lektionen/Woche, Freizeitaktivitäten sowie Ausflüge. Bücher sind auch in Preis inbegriffen. Zusätzlich fällt eine Einschreibegebühr von 60,- EUR an.

Wir empfehlen Ihnen, weit im Voraus Kurse auf ELBA zu buchen, da dieses Angebot sehr beliebt und schnell ausgebucht ist.

Übernachtungsmöglichkeiten in Hotels mit den Preisen auf Anfrage. Die Beschreibung von verschiedenen Hotelkategorien ist in der Preisliste.

Kursbeschreibung:
Das CENTRO FIORENZA organisiert spezielle Kursprogramme für Liebhaber der italienischen Sprache und Kultur, die das 40. Lebensjahr erreicht bzw. überschritten haben. Im Frühjahr und Herbst, wenn sich die Toscana von ihrer schönsten Seite zeigt, bietet sie zweiwöchige Kurse an. Für die Teilnahme an diesen Kursen werden elementare bis mittlere Italienischkenntnisse vorausgesetzt.

Unterkunft:
FLORENZ:
- Gastfamilie Einzel- oder Doppelzimmer mit Frühstück oder Halbpension.
- Studenten-Wohngemeinschaft (WG) Einzel- oder Doppelzimmer/gemeinsame Benützung von Küche und Bad in einem Apartment mit anderen Kursteilnehmern, italienischen Studenten oder dem Eigentümer selbst.
- Vollständig eingerichtete Apartments für 1 oder 2 Personen mit Bad und Kochnische. Einige Wohnungen sind mit Telefonanschluss/TV ausgestattet. Ab 4 Wochen buchbar.
- Apartments: Komfortablere, vollständig eingerichtete Ein- oder Zwei-Zimmer-Apartments mit Kochnische, Bad und TV. Einige Wohnungen sind klimatisiert. Ab 1 Woche buchbar.
Handtücher/Bettwäsche werden in allen Fällen vom Vermieter bzw. der Gastfamilie gestellt.
Hotels und Residenzen verschiedener Kategorien: Die Schule hat mit einigen der Hotels/Residenzen Sonderpreise für Kursteilnehmer vereinbart.

INSEL ELBA:
Elba zählt nicht zu Last-Minute-Inseln und es ist daher dringend zu empfehlen, Unterkünfte, insbesondere Einzelzimmer, spätestens 2 Monate im Voraus zu reservieren. Unterkunft nur in Hotels und Apartments möglich, keine Gastfamilien.
- Private Apartments in Procchio, Marciana Marina und Marina di Campo können durch eine auf Ferienwohnungen spezialisierte Agentur in Procchio vermittelt werden.



Hier finden Sie den Katalog der Schule im Original:  


Die  ganzen Schuldatensätze von Florenz und Elba einsehen und die Möglichkeit den Kurs online zu buchen.

 AGB | Downloads | Impressum | Sitemap | Kontakt | FAQ

ZUVIELE INFORMATIONEN?
RUFEN SIE UNVERBINDLICH AN UND LASSEN SIE SICH BERATEN.

Tel. 0711 / 12 85 15 40