Französisch lernen in Biarritz und Nizza für Menschen ab 50 Jahren

Die Hauptstadt der Region Aquitanien, Bordeaux, trägt die Spuren einer Geschichte, der die Stadt ihre Baudenkmäler verdankt, deren Pracht jeden Besucher beeindruckt. Mit ihrer starken Persönlichkeit gehört sie zu den schönsten Städten Europas! Bordeaux ist eine mythische Stadt. Ihr Name erinnert an Spitzenweine und wunderschöne Schlösser.
Mit ihren 630.000 Einwohnern ist sie die fünftgrößte Stadt Frankreichs.

DIE VORZÜGE DER REGION:

• Das weltweit größte Anbaugebiet für Spitzenweine
• Die feinen Sandstrände entlang des Atlantiks
• Der größte Strandkiefernwald Europas
• Die höchste Düne mit einem beeindruckenden Rundblick über das Meer
• Das Becken von Arcachon

• Das inmitten von Weinbergen gelegene mittelalterliche Dorf Saint-Émilion
• Die Dordogne mit ihren prähistorischen Städten (Lascaux) und beeindruckenden mittelalterlichen Burgen
• Das Baskenland, eine der schönsten Regionen Frankreichs, mit seiner heute noch lebendigen Tradition und Kultur
• Die Pyrenäen

Die Schule in Bordeaux:

Die Schule ist in einem im Zentrum von Bordeaux gelegenen geräumigen Gebäude aus dem 19. Jahrhundert untergebracht.
Die Kurse finden in 15 hellen klimatisierten Räumen statt. Die Schüler verfügen ebenfalls über einen Studienraum mit Internetanschluss und einen Aufenthaltsraum mit Blick auf den Garten.
BLS existiert seit 1992 und ist im Verband SOUFFLE

Hier die wichtigsten Informationen in der Übersicht:

Kursangebot 2017

50plus - Discovery of the country of Bordeaux

50plus - Discovery of the French Riviera

50plus - Discovery of French Culture and Cuisine
KursortBordeauxNizzaBordeaux
Daten 2017/2018Kursbeginn jeden Montag möglich

11. - 22. September, 13. - 24. November 2017
16. - 27. April, 17. - 28. September 2018

12. - 16. März, 14. - 18. Mai, 03. - 07. September, 08. - 12. Oktober 2018
Kursaufbau20 Lektionen à 45 Minuten Französischunterricht in gemischten Gruppen am Vormittag,
Aktivitäten und Ausflüge in der geschlossenen Gruppe 50plus am Nachmittag, Abend und dem Wochenende
TeilnehmerMenschen aus aller Welt ab 50 Jahren
MindestniveauA1 - AnfängerA2 - Anfänger mit GrundkenntnissenA2 - Anfänger mit Grundkenntnissen
UnterkunftGastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension - Sonntag bis Samstag
Preise 2017/2018

Kurspreis pro Woche 570,- Euro

Standard Homestay = 240,- Euro/Woche
Superior Homestay = 288,- Euro/Woche


Dieser Kurs wird 2018 nicht leider angeboten!

Preis für eine Woche = 560,- Euro, für zwei Wochen = 1.070,- Euro (2017)

Preis für eine Woche = 575,- Euro, für zwei Wochen = 1.085,- Euro (2018)

Standard Homestay = 240,- Euro/Woche
Superior Homestay = 288,- Euro/Woche

Dieser Kurs wird ab 2018 neu angeboten!

Kurspreis für eine Woche = 585,- Euro

Standard Homestay = 252,- Euro/Woche
Superior Homestay = 292,- Euro/Woche

Weitere Informationen
  • Einschreibegebühr = 80,- Euro
  • Unterkunftsvermittlungsgebühr = 40,- Euro
  • Transfer vom/zum Flughafen bzw. Bahnhof in Bordeaux zum Aufpreis möglich
  • Einschreibegebühr = 40,- Euro
  • Unterkunftsvermittlungsgebühr = 40,- Euro
  • Transfer vom/zum Flughafen Nizza oder vom/zum Bahnhof Nizza zum Aufpreis möglich
  • Einschreibegebühr = 80,- Euro
  • Unterkunftsvermittlungsgebühr = 80,- Euro
  • Kursmaterial = 35,- bis 48,- Euro
  • Transfer vom/zum Flughafen bzw. Bahnhof in Bordeaux zum Aufpreis möglich

 

 

Beispielprogramm:

MONTAG
- Bordeaux Weine
- verschiedene Anbaugebiete rund um Bordeaux
- Weißweine aus Bordeaux
- Die Aromen des Weißweins und die Bereicherung des Geschmacks

DIENSTAG

- einige Geheimnisse guten Bordeaux-Weines
- wie Rotwein entsteht
- Weinverköstigung (siehe Beschreibung im Anhang)

MITTWOCH
- Reise durch die Medoc Weinanbaugebiete
- Besuch "Grand Cru Classé"

DONNERSTAG
- Weinverköstigung
- die Geschichte der Weine Medoc, Saint-Emilion und Graves
- Wein-Klassifizierungen - Erklärungen

FREITAG

- Besuch des Dorfes Saint Emilion
- Schlossbesichtigungen Ausone und Cheval Blanc
- Besuch eines Saint Emilion Grand Cru Classé

Optional: Einführung in das 1-Sterne-Michelin Restaurant "Le Chapon fin". Wie man Wein und Essen kombiniert. Genießen Sie die Küche des Meisterkochs Franck Ferriguti.


Die Unterkunft während des Sprachkurses erfolgt in Gastfamilien. Hier sind Sie im Einzelzimmer und mit Halbpension bestens versorgt. In Gastfamilien wenden Sie Gelerntes direkt an und verbessern so Ihre sprachlichen Französischkenntnisse.

Neben ausgewählten Gastfamilien bestehen auch andere Übernachtungsmöglichkeiten in der Residenz oder in Hotels.


Hier finden Sie den Katalog der Schule im Original:

Den ganzen Schuldatensatz von Bordeaux und Nizza einsehen und die Möglichkeit den Kurs online zu buchen.

 AGB | Downloads | Impressum | Sitemap | Kontakt | FAQ

ZUVIELE INFORMATIONEN?
RUFEN SIE UNVERBINDLICH AN UND LASSEN SIE SICH BERATEN.

Tel. 0711 / 12 85 15 40