Rouen ist eine wunderschöne Hafenstadt an der Seine, mit vielen mittelalterlichen Gassen und dicht gedrängten Fachwerkhäusern. Durchaus moderne aber auch historische Stadtteile machen den Besuch nach Rouen einfach unvergleichbar und einzigartig. In jeder Ecke, jedem Winkel begegnet man Geschichte.

Ein historischer Höhepunkt wurde in 2015 im ehemaligen erzbischöflichen Palast veranschaulicht. Die französiche Nationalheldin, Jeanne d'Arc, hatte während des Hundertjährigen Krieges das von Engländern besetze Rouen befreit und die Truppen mit der Hilfe der französichen Armee aus Frankreich vertrieben. Sie wurde dennoch verraten und 1431 zum Tode verurteilt. Ihre Geschichte kann man in der Historial Jeanne d'Arc anschauen.

Weitere interessante Sehenswürdigkeiten, wie der Uhrenturm Gros Horloge, der zu einer Zeitreise einlädt, sowie das Museum der schönen Künste und die botanischen Gärten sind in Rouen eine Attraktion für sich.


French in Normandy ist eine preisgekrönte, akkreditierte Französisch-Sprachschule im Herzen der Normandie, in Rouen. Seit 1992 bietet sie eine erfolgreiche Kombination für diejenigen, die Französisch lernen oder ihre Sprachkenntnisse verbessern möchten. Von der französischen Regierung anerkannt, haben sie auch die „Qualité fle quality“-Akkreditierung mit maximal 3 Sternen erhalten. Die Schule ist auch Mitglied der renommierten professionellen Qualitätsorganisation für Sprachtraining, IALC.

Hier einen Sprachkurs zu machen ist wie ein Abenteuer in einer anderen Zeit. Nicht nur historische Aspekte schmücken die Stadt, sondern auch eine moderne Atmosphäre ist an den Kais der Seine zu spüren. Mit den vielen Bars und Restaurants entlang des ehemaligen Docks, gibt es viele Möglichkeiten Ihr Französich unter Beweis zu stellen.

 

Es wird erstklassigen Unterricht mit freundlichen und sehr kompetenten Lehrern geboten. Eine warme und freundliche Lernumgebung mit einem aufregenden sozialen und kulturellen Programm rundet das Angebot ab. Führung durch die impressionistische Galerie, Besichtigung des Bildungsmuseums, Kochnachmittage, Käse oder Wein Verkostungen, historisch Stadtrundfahrten, Kreuzfahrten auf der Seine und ein Besuch zu Monets Haus in Giverny sind nur ein paar der interessanten und beliebten Programmziele. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Der Kurs 50+ ist speziell für Personen über 50 gedacht, die ihre Französischkenntnisse mit einem umfangreichen Programm an Besichtigungen, Aktivitäten und Ausflügen in Gesellschaft von Gleichgesinnten aus der ganzen Welt kombinieren möchten.

Vormittags lernen Sie 15 Lektionen pro Woche Französisch in einer multinationalen Klasse auf Ihrem Niveau. Wenn es die Teilnehmerzahl zulässt, werden diese Klassen nur 50+ sein. An den Nachmittagen und Wochenenden nehmen Sie an einem speziellen 50+-Programm teil.

 

Kursname50+ course French in Normandy, Rouen
Kursdaten 202223. Mai, 19. September 2022
Unterricht pro Woche15 Lektionen (à 60 Minuten)
KursaufbauUnterricht am Vormittag und 4 Aktivitäten am Nachmittag in der Woche
Teilnehmer50+ und höheres Alter
MindestniveauAnfänger
UnterkunftGastfamilien, Hotels
Preise 2022

2 Wochen = 898,- Euro
Gebühr beinhaltet 20 Lektionen/Woche und verschiedene Freizeitaktivitäten, sowie Ausflüge und Eintrittskarten.

Gastfamilie Halbpension für 2 Wochen = 398,- Euro

Weitere Informationen 
  • Einschreibegebür und Lehrmaterial = 120,- Euro,
  • Unterkunftsvermittlungsgebühr = 60,- Euro
  • In der zweiten Woche des Sprachkurses kann auch der Kurs „French and Cuisine“ belegt werden.
 

 

 AGB | Downloads | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Kontakt | FAQ

ZUVIELE INFORMATIONEN?
RUFEN SIE UNVERBINDLICH AN UND LASSEN SIE SICH BERATEN.

Tel. 0711 / 12 85 15 40