Französisch lernen in der Provence für Menschen ab 50

Aix-en-Provence befindet sich in Südfrankreich und war ursprünglich eine römische Thermalstadt. Bekannt ist diese pittoreske Stadt im Herzen der Provence auch als Geburtsstadt des Malers Paul Cézanne. Ihr besonderes Licht und ihre malerische Landschaft hat viele namhafte Künstler angezogen.

Heute noch zieht das bunte Leben der Stadt Jung und Alt, Franzosen und Ausländer an. Auch außerhalb der Stadt bieten sich zahlreiche Möglichkeiten für Erkundungen: die historische Anlagen wie Arles, Avignon, Nimes oder die landschaftlich schönen Gegenden wie die Camargue, der Luberon, die Schlucht von Verdon oder der Berg Sainte-Victoire.

Die Strände der südfranzösischen Küste sind in einer halben Stunde erreichbar. Unser Klima ist das ganze Jahr über angenehm mild. Der Sommer reicht bis in den Oktober hinein und im Winter fallen die Temperaturen kaum.

IS Aix-en-Provence ist eine, als "Etablissement Privé d'Enseignement Supérieur" vom Rektorat Aix-Marseille registrierte, internationale Sprachenschule, die sich auf den Französischunterricht für Ausländer spezialisiert hat.

Sie wurde 1972 gegründet und ist Mitglied der Vereinigung IS, des SOUFFLE und des EQUALS. Sie ist eine Non-Profit Gesellschaft. Alle 8 Mitglieder des pädagogischen Teams besitzen einen akademischen Abschluss und langjährige Erfahrung.

Die Kursteilnehmer kommen aus verschiedenen Ländern. Unsere Schule ist mittelgroß und ermöglicht dadurch, dass in einer sehr lebendigen Umgebung leicht Kontakt aufgenommen und freundschaftliche Beziehungen vertieft werden können.

Die Schule befindet sich in einem bezauberndem Gebäude der Jahrhundertwende an einer Allee. Das Stadtzentrum ist in 3 Minuten zu Fuß zu erreichen. Das Institut hat 15 Unterrichtsräume, eine Rezeption und einen Aufenthaltsraum mit einer Bibliothek gleich neben der Sonnenterrasse.

Der Kurs "Découverte de la Provence" an der IS Aix-en-Provence hat 20 Lektionen à 45 Minuten pro Woche. Durch einen Einstufungstest am ersten Tag werden Sie in das richtige Kurslevel eingeteilt. Alle Niveaustufen von Anfänger mit Grundkenntnissen bis Fortgeschrittene werden angeboten.

Der Fokus des Unterrichts liegt auf Kommunikation und mündlicher Verständigung. Natürlich werden auch Grammatik, Vokabular sowie schriftlicher Ausdruck behandelt, jedoch eher im Hintergrund. Ziel ist es, dass die Teilnehmer des Kurses die sprachliche Verständigung erlernen beziehungsweise verbessern.

Hier die angebotenen Aktivitätsprogramme in der Übersicht inkl. Beispiele und Preise:

Découverte de la Provence
Ville d'ArtDécouverte de la Provence à Pied
Découverte de la Cuisine Provençale
Der Kurs dauert 2 Wochen und beinhaltet 20 Lektionen pro Woche morgens und Aktivitäten sowie Exkursionen am Nachmittag.

Beispiel-Freizeitprogramm:
- Stadtrundfahrt am ersten Montag
- Eine Fotopräsentation der Region
- Ausflüge nach z. B. Arles, Les Baux, Marseilles oder Cassis
- Weinproben an einem Nachmittag
- Pétanque Championship für unsere Schüler

Preis für 2 Wochen = 395,- EUR + 650,- EUR + 75,- EUR Einschreibegebühr

Startdaten 2019: 18. März, 24. Juni, 02. September

Der Kurs dauert 2 Wochen und beinhaltet 20 Lektionen pro Woche morgens und die Erkundung der Stadt aus einem eher architektonischen Standpunkt.

Die "Stadt der Kunst und Kultur" hat einiges zu bieten; neben vier geführten Museumsbesuchen hat man am Nachmittag noch reichlich Zeit sich die Cours Mirabeau, die Bischofskirche Saint-Sauveur oder die Bibliothèque Méjanes anzuschauen.

Preis für 2 Wochen: 395,- EUR + 650,- EUR + 75,- EUR Einschreibegebühr

Startdaten 2019:
04. März, 19. August, 14. Oktober

Der Kurs dauert 2 Wochen und beinhaltet 20 Lektionen/Woche morgens und Wanderungen in der Provence an den Nachmittagen. Diese beinhalten teilweise auch Besichtigungen.

Der Kurs ist für alle Teilnehmer  interessant, die sich für die Landschaft, Umgebung und Gegend der Provence begeistern und die Region gerne zu Fuß erkunden und bewundern möchten.

Preis für 2 Wochen: 380,- EUR + 650,- EUR + 75,- EUR Einschreibegebühr

Startdaten 2019: 01. April, 11. Juni, 16. September

Der Kurs dauert 2 Wochen und beinhaltet 20 Lektionen/Woche morgens + Aktivitäten. Die provenzalische Küche lernen Sie in der "Koch-Werkstatt" der Schule kennen.

Beispiel-Freizeitprogramm:
- Stadtrundfahrt am ersten Mittag
- Frankreich und sein Gebäck
- Besuch bei einem Weinhersteller
- Praktischer Kochunterricht an 4 Nachmittagen

Preis für 2 Wochen: 390,- EUR + 650,- EUR + 75,- EUR Einschreibegebühr

Startdaten 2019:
01. April, 13. Mai, 30. September

Die Unterkunft in der Gastfamilie bei allen Kurskombinationen kostet für 2 Wochen 504,- Euro. Sie sind in einem Einzelzimmer und erhalten Halbpension.

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zusammengefasst in unserer Übersichtstabelle:

KursnameDécouverte de la Provence, Ville d'Art, Découverte de la Provence à Pied, Découverte de la Cuisine Provençale
Startdatensiehe Übersicht der Kombinationskurse oben
Kursaufbau20 Lektionen à 45 Minuten am Vormittag, Aktivitäten und Freizeitprogramm am Nachmittag
Freizeitprogrammsiehe Übersicht der Kombinationskurse oben
Teilnehmeraus aller Welt, 5 bis 10 Teilnehmer je Niveaustufe
MindestniveauAnfänger mit Grundkenntnissen
UnterkunftGastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Preise 2019Kurspreis für 2 Wochen ab 370,- Euro + 650,- Euro Sprachkurs + 75,- Euro Einschreibegebühr
Unterkunft in der Gastfamilie (Einzelzimmer und Halbpension) = 504,- Euro für 2 Wochen

Die Preise für die verschiedenen Aktivitätenprogramme finden Sie in der Preisliste oder der ausführlichen Tabelle.

Hier finden Sie den Katalog der Schule im Original:

Film über Aix (französisch)

Den ganzen Schuldatensatz einsehen und die Möglichkeit den Kurs online zu buchen.

 AGB | Downloads | Impressum | Sitemap | Kontakt | FAQ

ZUVIELE INFORMATIONEN?
RUFEN SIE UNVERBINDLICH AN UND LASSEN SIE SICH BERATEN.

Tel. 0711 / 12 85 15 40