Smart Pitch Control regelt als erste Software stufenlos die Geschwindigkeit der Sprachausgabe. Sie funktioniert in Echtzeit und ohne wahrnehmbaren Qualitätsverlust. So kann man die Sprechgeschwindigkeit bei den Dialogen bequem über einen Schieberegler ändern.

Beim Üben des Hörverständnisses ist Smart Pitch Control vor allem für Anfänger eine sinnvolle Unterstützung: Wenn die Sprecher in den Dialogen noch zu schnell sprechen oder der unterstützende Text in den Sprechblasen abgeschaltet wurde, lässt sich bei der Interaktiven Sprachreise die Sprachausgabe einfach verlangsamen. Das Programm "redet" dann einfach ein wenig langsamer - genau so wie es ein Lehrer auch tun würde. Umgekehrt kann man das Tempo natürlich auch erhöhen - gerade für die romanischen Sprachen manchmal ein sehr guter Test vor dem Abstecher in die Wirklichkeit.

 AGB | Downloads | Impressum | Sitemap | Kontakt | FAQ