AEEA - Andalucian Association of Schools of Spanish

Aufgaben

Das Ziel der AEEA-Mitgliedsschulen ist die Qualität der Lehrer, der Schulungseinrichtungen und des gesamten Sprachunterrichts zu gewährleisten. Die AEEA-Schulen zeichnen sich durch kleine Klassen, normalerweise zwischen fünf bis zwölf Studenten, aus. Das AEEA Büro hilft allen Lernenden an AEEA-Schulen bei Problemen und Fragen.

AEEA, ist die andalusische Verband der Schulen für Spanisch als Fremdsprache, sie akkreditiert private Einrichtung für die Lehre der spanischen Srache, die eine breite Palette von Spanisch-Kurse in der attrakitvsten Städte in Andalusien anbietet.
Das Ziel von AEEA, ist eine andere Art von Kultur-Tourismus zu bringen. Die Schulinstituten in Andalusien sind spezialisiert im Unterrichten von Spanisch als Fremdsprache an die Sutdenten aus aller Nationalitäten.Das Hauptziel der AEEA ist die Garantie für die Qualität des Unterrichts.
Alle Schulen Mitglieder der AEEA haben vereinbart die Grundlage der Grundesätze in der Vereinbarung von der "Letter of Quality"zu folgen, diese Grundsätze wurden auf der Grundlage der Normen, die von der FEDELE (Spanische Vereinigung der Schulen von Spanisch für Ausländer) und von ELITE (European Federation of National Associations für den Unterricht in der Muttersprache für ausländische Studierende) gemacht.



Andalusian Association of Spanish Schools for Foreigners
Ed. Cinta
29600 Marbella (Málaga)
Tel & Fax: +34 952 83 47 82
Email: info@aeea.es

 AGB | Downloads | Impressum | Sitemap | Kontakt | FAQ