CAPLS - Cognitive Academic Proficiency Language Schools

Aufgaben
CAPLS (Cognitive Academic Proficiency Language Schools- kanadische Verbindung der privaten Sprachschulen) wurde im Dezember 1997 gegründet, um die Interessen der kanadischen privaten Sprachschulen auf einem nationalen und internationalen Niveau darzustellen.

Derzeit sind 72 private Sprachschulen in den Städten von Kanada CALPS-Mitglieder.
Die Verbindung bemüht sich, Kanada als Bestimmungsort für ausländische Kursteilnehmer zu fördern, die Englisch oder Französisch als zweite Sprache studieren möchten. Außerdem unterstützt sie die Schaffung von Standards, die sicherstellen, dass die Kursteilnehmer von CAPLS-Schulen ein gutes Qualitätssprachausbildungprogramm mit einem hohen Qualitäts-Service erhalten.


 

Kontakt:

CAPLS/ACELP
12880 - 54A Avenue
Surrey, B.C. V3X 3C9 Canada

Tel: (604) 507-2577
E-mail: info@capls.com

 AGB | Downloads | Impressum | Sitemap | Kontakt | FAQ