City & Guilds / Pitman Zertifikate

Einführung

City & Guilds ist der führende Anbieter für Berufsqualifikationen im Vereinigten Königreich. Mit über 8.500 Zentren in mehr als 100 Ländern, bietet City & Guilds ca. 500 verschiedene Qualifikationen in 28 Bereichen an.
Die Zertifikate für Englisch als Fremdsprache (ESOL) werden von vielen Universitäten in Großbritannien und weltweit anerkannt. Eine vollständige Liste können Sie weiter unten bei den jeweiligen Beschreibungen der Tests downloaden. Die Niveaustufen der einzelnen Tests entsprechen denen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER/CEF).

Die Prüfungen

General English
International English for Speakers of Other Languages (International ESOL)

Der International ESOL-Test prüft die Bereiche Hörverstehen, Leseverstehen und schriftlicher Ausdruck in einer 2-3 stündigen Sitzung (die Länge richtet sich nach der gewählten Niveaustufe). Viele Universitäten erkennen ein Zertifikat auf einer bestimmten Stufe als Nachweis von Englischkenntnissen an. Die vollständige Liste kann hier direkt von City & Guilds heruntergeladen werden. Einige Universitäten verlangen allerdings zusätzlich den International Spoken ESOL, was aber auch in der Liste vermerkt ist.

International ESOL-Tests gibt es für die Stufen Preliminary, Access, Achiever, Communicator, Expert und Mastery. Ihnen entsprechen die Niveaus A1, A2, B1, B2, C1 und C2 des GER.

International Spoken English for Speakers of Other Languages (International Spoken ESOL)

Dieser Test prüft die sprachliche Ausdrucksfähigkeit des Kandidaten/der Kandidatin in einem Einzelgespräch mit dem Testleiter. Der Testleiter dient als Gesprächspartner, beurteilt die Leistung jedoch nicht selbst. Das Gespräch wird vielmehr aufgenommen und an City & Guilds gesendet, wo es von speziell dafür ausgebildeten Prüfern bewertet wird.

International Spoken ESOL-Tests kann man wie beim International ESOL auf den Stufen Preliminary, Access, Achiever, Communicator, Expert und Mastery ablegen. Auch hier entsprechen sie den GER Niveaus A1, A2, B1, B2, C1 und C2.

Geschäftsenglisch
English for Business Communications

Der Test English for Business Communications prüft anhand realistischer Aufgaben aus dem Arbeitsalltag das Leseverstehen sowie die schriftliche Ausdrucksfähigkeit.

Prüfungen für English for Business Communications können auf 3 Stufen, Level 1, Level 2 und Level 3 abgelegt werden.  Bezogen auf die Stufen des International ESOL entsprechen ihnen Preliminary, Communicator und Mastery und somit A1, B2 und C2 im GER.

Spoken English Test for Business

Im Spoken English Test for Business prüft die Fähigkeit, Englisch in realistischen Situationen aus dem Geschäftsleben zu verwenden. Wie beim International Spoken ESOL wird der Test einzeln mit einem Testleiter durchgeführt. Dieser gibt jedoch keine Bewertung ab, sondern dient lediglich als Gesprächspartner. Das Gespräch wird aufgezeichnet und an City & Guilds gesendet. Dort wird es von speziell ausgebildeten Prüfern ausgewertet und beurteilt.

Den Spoken English Test for Business gibt es auf drei unterschiedlichen Niveaustufen: Stage A, Stage B und Stage C, die jeweils zwei Stufen im GER und dem normalen City & Guilds Schema entsprechen. Stage A umfasst also Preliminary und Access, bzw. A1 und A2, Stage B Achiever und Communicator, bzw. B1 und B2 und Stage 3 Expert sowie Mastery, bzw C1 und C2.

English for Office Skills

Dieser Test bewertet die Fähigkeit, Dokumente auf Englisch schnell und korrekt zu bearbeiten. Im Einzelnen werden Rechtschreibung, Korrekturlesen, sachgerechter Gebrauch des Englischen, Hörverstehen und Leseverstehen getestet.

Der English for Office Skills-Test wird auf den zwei Stufen Level 1 und Level 2 angeboten. Level 1 entspricht der Stufe Preliminary, bzw A1, Level 2 der Stufe Communicator, bzw. B2.

 

 

Englisch für Kinder
English for Speakers of Other Languages for Young Learners (ESOL for Young Learners)

Dieser Test ist speziell auf die Bedürfnisse von 8-13 Jährigen abgestimmt und testet die Bereiche Hörverstehen, Leseverstehen und schriftlicher Ausdruck. Thematisiert werden für Kinder interessante Gebiete wie Haustiere, Brieffreundschaften oder Feiern.
Dieser Test ist nur für die unteren Niveaustufen verfügbar.

Spoken English for Speakers of Other Languages for Young Learners (Spoken ESOL for Young Learners)

Auch bei diesem Test wird Wert auf die kindgerechte Gestaltung gelegt. Die Themenbereiche orientieren sich wie beim ESOL for Young Learners an den Bedürfnissen der Kinder. Wie beim Spoken ESOL für Erwachsene ist der Gesprächspartner auch hier der Testleiter, der das Gespräch allerdings nicht bewertet. Die Prüfung wird aufgenommen, zu City & Guilds geschickt und dort von speziell ausgebildeten Prüfern beurteilt.

Kurse/Zertifikate für Lehrer
Access Certificate in English Language Teaching (ACE)

Das ACE ist als Einstiegsqualifikation zum Unterrichten von Englisch als Fremdsprache gedacht. Es richtet sich jedoch auch an bereits unterrichtende Lehrer, die sich weiterbilden wollen oder vorher noch nicht im Bereich Englisch als Fremdsprache tätig waren. Es ist möglich, den Kurs in Voll- oder Teilzeit zu absolvieren.
Das ACE wird zusammen mit der University of Manchester angeboten und ist in 2 Module aufgeteilt:

- Foundations of English Language Teaching (FELT)
- Supervised Teaching Practice (STP)
Für das erste Modul, das mit Hilfe eines multiple-choice Tests geprüft wird, wird ein Richtwert von 100 Stunden Vorbereitung gegeben. Das zweite Modul, für das in etwa 50 Stunden veranschlagt werden, wird aufgrund von Unterrichtsbesuchen und einem Portfolio bewertet.


City & Guilds bieten viele weitere Kurse / Zertifikate, z.B. Certificate in Further Education Teaching, an. Nähere Informationenfinden Sie unter: www.cityandguilds.com 

 AGB | Downloads | Impressum | Sitemap | Kontakt | FAQ