GDS - Großes Deutsches Sprachdiplom

Organisation
Goethe Institut in Kooperation mit der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Kontakt
Goethe Institut
Helene-Weber-Allee 1
80637 München

Zielgruppe
Deutschlehrer, deren Muttersprache nicht Deutsch ist und ausländische Bewerber an deutschen Unternehmen.

Level
Oberstufe

Beschreibung
Mit dem Großen Deutschen Sprachdiplom weisen Sie ein nahezu muttersprachliches Sprachniveau nach.

Das GDS ist der höchstqualifizierende Abschluss in Deutsch als Fremdsprache, der nicht im Rahmen eines Universitätsstudiums oder einer Dolmetscher-/Übersetzer-Ausbildung erworben ist. Es hat einen hohen Bekanntheitsgrad und wird weltweit von privaten und öffentlichen Arbeitgebern geschätzt.

Aufbau
Der GDS-Test besteht aus fünf Teilen:
Leseverständnis:
Mündliche Ausdrucksweise
Grammatik
Diktat
Schriftlicher Ausdruck

Verbreitung
Weltweit anerkannt.

Prüfungsvorbereitung
Voraussetzung für den Test ist die abgeschlossene Oberstufe in Deutsch. Bücher zum Selbststudium und Beispiele von vergangenen Tests sind im Buchhandel und über das Goethe Institut zu erhalten.

Prüfungsorte
Der Test kann an allen Goethe Instituten und weiteren authorisierten Zentren nahezu weltweit absolviert werden.

Prüfungszeit
Im Mai und Oktober

Prüfungsergebnisse
Bestanden ist das GDS mit den Ergebnissen: sehr gut, gut und befriedigend

 AGB | Downloads | Impressum | Sitemap | Kontakt | FAQ