ZOP - Zentrale Oberstufenprüfung

Organisation
Goethe Institut in Kooperation mit der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Kontakt
Goethe Institut
Helene-Weber-Allee 1
80637 München

Zielgruppe
Interessenten, die Deutsch als Fremdsprache sprechen und über weit fortgeschrittene Deutschkenntnisse verfügen (ab 16 Jahre).

Level
Oberstufe

Beschreibung
Die ZOP (Zentrale Oberstufenprüfung) prüft sprachliches Handeln innerhalb eines breiten thematischen und situativen Spektrums. Von den Teilnehmern an der ZOP werden erheblich differenzierte sprachliche Mittel, eine starke Nuancierung beim Ausdruck und ein breites Repertoire an idiomatischer Ausdrucksweise erwartet.

 

Aufbau
Die ZOP besteht aus einem schriftlichen (310 Min.) und einem mündlichen Prüfungsteil (20 Min).

Verbreitung
Weltweit anerkannt.

Prüfungsvorbereitung
Voraussetzung für den Test ist die abgeschlossene Oberstufe in Deutsch. Bücher zum Selbststudium und Beispiele von vergangenen Tests sind im Buchhandel und über das Goethe Institut zu erhalten.

Prüfungsorte
Die ZOP wird im In- und Ausland durchgeführt. Sie kann an den Goethe- Instituten in Deutschland, den Kulturinstituten im Ausland sowie bei Institutionen im Ausland, denen das Goethe-Institut Inter Nationes eine Prüfungslizenz erteilt, abgelegt werden.

 AGB | Downloads | Impressum | Sitemap | Kontakt | FAQ