Active Centre of English Training (ACET), Cork

© ACET Cork


Das Active Centre of English Training, kurz ACET, in Cork wurde 1975 gegründet. Die Schule ist in zweiter Generation in Familienhand und Mitglied von IALC. Das Hauptgebäude der Schule ist ein altes Herrenhaus, welches selbstverständlich den heutigen Standards angepasst ist

Cork liegt im Süden von Irland. Es ist die zweitgrößte Stadt des Landes und hat eine Bevölkerung von ca. 130.000. Als ein wohlhabende Handels- und Bankenzentrum hat Cork einiges zu bieten.

Mit seinem bemerkenswerten Charme und einzigartige Atmosphäre lädt Cork ein die Gassen und Märkte des 19. Jahrhunderts zu besichtigen.
Auf einer Insel zwischen den beiden Hauptkanälen des Flusses Lee erbaut, ist Cork eine Stadt der Hügel und Treppen, Kais und Brücken, georgianische Häuser, Türme und Fußgängerwege.

© ACET Cork

Das Gold Programme ist für Teilnehmer ab 50 Jahren gedacht und findet am Vormittag in gleichaltrigen Gruppen statt. Der Kurs besteht aus maximal 12 Teilnehmern. In 15 Lektionen à 55 Minuten pro Woche stehen Grammatik, Vokabeln und natürlich Sprachtraining auf dem Programm.

Die Unterrichtszeiten sind 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr. Am ersten Schultag werden Sie meist über einen Test in die entsprechende Gruppe mit gleichen Sprachkenntnissen eingeteilt.

Am Nachmittag haben Sie als Gold Programme-Teilnehmer Zeit, das Gelernte auf verschiedenen Ausflügen und Aktivitäten anzuwenden. Seminare über irische Kultur, einen Filmabend oder der Besuch der Universität Cork sind hierbei möglich. Am Samstag, findet ein ganztägiger Ausflug statt, wohin ist meist abhängig vom Wetter. Den ganzen Sonntag und den Montagnachmittag haben Sie Gelegenheit dazu, die Stadt zu erkunden oder Sie treffen sich mich anderen Teilnehmern um gemeinsam einen Kaffee trinken zu gehen.

© ACET Cork


Die Unterkunft während des Gold Programmes erfolgt in von der Schule ständig überprüften Gastfamilien. Dort können Sie die erlangten Englischkenntnisse direkt anwenden und vertiefen. Die Gastfamilie hilft auch sicher gerne bei Fragen.

Sie sind in einem Einzelzimmer untergebracht und erhalten Halbpension. ACET Cork achtet darauf, das nicht zwei Kursteilnehmer der gleichen Muttersprache in einer Familie untergebracht sind, um den Lernerfolg zusätzlich zu unterstützen.
Die Gastfamilien befinden sich in ruhigen Wohngebieten von Cork und durchschnittlich benötigen Sie 35 Minuten von der Gastfamilie bis zur Schule.

Weitere Unterkunftmöglichkeiten finden Sie am Seitenende in der Preisliste.
Von Juni bis August kann man zum Beispiel auch in der schuleigenen Residenz unterkommen.

Hier die wichtigsten Daten im Überblick:

KursnameGold Programme
Kursdaten11. Juni und 13. September 2018
Lektionen15 Lektionen à 55 Minuten pro Woche
KursaufbauUnterricht am Vormittag, Freizeitprogramm am Nachmittag, Ganztagesausflug am Wochenende
FreizeitprogrammAusflüge und Aktivitäten am Nachmittag
Teilnehmer12 Teilnehmer des gleichen Alters pro Kurs
MindestniveauA2 - Grundkenntnisse
Preise 2018

780,- Euro für den zweiwöchigen Kurs inkl. Aktivitätsprogramm
zuzüglich 65,- EUR Einschreibegebühr und 50,- für Lernmaterialen

weitere InformationenUnterkunft in einer Gastfamilie im Einzelzimmer mit Halbpension 185,- Euro pro Woche, in der Hochsaison (02. Juni - 16. September) 220,- Euro pro Woche

 AGB | Downloads | Impressum | Sitemap | Kontakt | FAQ

ZUVIELE INFORMATIONEN?
RUFEN SIE UNVERBINDLICH AN UND LASSEN SIE SICH BERATEN.

Tel. 0711 / 12 85 15 40