Englisch lernen und Reiten in Killarney für Jugendliche von 13 - 17 Jahren

Killarney National Park

Killarney ist mit ungefähr 14.000 Einwohnern eine eher kleine und überschaubare Stadt, die jedoch einiges zu bieten hat. Die Stadt liegt direkt an der Küste des Lough Leane, der größte der drei Seen des Killarney National Parks. Killarney ist direkt am nördlichen Ende des Macgillycuddy's Reek, dem höchsten Gebirgszug von Irland.

Neben den bekannten Touristenzielen wie dem National Park, sind auch der Torc Waterfall, Ross Island mit dem Ross Castle und auch der Steinkreis von Lissyviggeen sowie Inisfallen Island auf jeden Fall einen Besuch wert. Auch St. Mary's Cathedral und das Black Valley sind schöne Ausflugsziele.

Obwohl Killarney eine beschauliche Stadt ist, ist sie durch eine Zugstrecke nach Dublin sowie mit Buslinien aus Cork und Limerick gut angebunden. Der Flughafen in Kerry ist auch nur 20km entfernt.

Die Killarney School of English ist ein Familienunternehmen und bietet seit dem Jahre 2000 Sprachkurse an. Neben normalen Englischkursen für Erwachsene, bietet die Sprachschule auch Kurse für die ganze Familie und reine Jugendkurse an.

Killarney Horse Riding Programme

Der Englischkurs ist für Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren ausgelegt. Jüngere Teilnehmer von 3 - 12 Jahren, können mit den Eltern an einem Familienkurs teilnehmen. Bei den Komplettprogramm-Paketen hat man die Auswahl zwischen dem Standard-Jugendkurs und dem Englisch Plus Reiten Kurs.

Beide Jugendkurse beinhalten 20 Lektionen à 45 Minuten Unterricht pro Woche, der am Vormittag stattfindet. Durch einen Einstufungstest werden die Kursteilnehmer in die richtige Klasse eingeteilt und können in Gruppen von maximal 12 Schülern effektiv an ihren Englishkenntnissen arbeiten.

Die beiden Kurse unterscheiden sich darin, dass der Standardkurs am Nachmittag bunt gemischte Aktivitäten anbietet, wohingegen die Teilnehmer des Englisch plus Reiten Kurses 10 Reitstunden pro Woche am Mittag haben. Außerhalb der Reitstunden sind alle Teilnehmer gemeinsam im Aktivitätenprogramm und am Wochenende auch gemeinsam beim Ganztagesausflug.

Junior Programme Horse Riding


Alle Teilnehmer des Englischkurses für Jugendliche in Irland sind in irischen Gastfamilien untergebracht. Im Doppelzimmer und mit Vollpension sind alle Kursteilnehmer bestens versorgt und haben auch die Gelegenheit, das Gelernte beim gemeinsamen Frühstück oder Abendessen mit den Gasteltern anzuwenden.

Wer mit seinen Eltern anreist, kann auch eine andere Unterkunft wählen. Die Informationen hierzu sind am Ende der Seite in der Preisliste bzw. der Kursbeschreibung und Schulbroschüre.

Wenn auf Grund von Allergien, Unverträglichkeiten oder der Religion eine spezielle Verpflegung notwendig ist, wird bei der Suche der Gastfamilie darauf geachtet.

Hier die wichtigsten Daten in der Übersicht:

KursnameEnglish plus ActivitiesEnglish plus Horse Riding
Kursdaten 2019Ostern und 11. Juni bis 08. September 2019
TeilnehmerJugendliche aus aller Welt von 13 - 17 Jahren
Unterricht15 Stunden à 60 Minuten pro Woche mit max. 12 Teilnehmern pro Kursstufe (Anfänger bis Fortgeschritten)
Freizeitprogrammgemischte Aktivitäten an den Nachmittagen und Ganztagesausflug am Samstag10 Stunden Reitunterricht pro Woche, Aktivitäten und ein ganztätiger Ausflug am Samstag
UnterkunftGastfamilie, Doppelzimmer, Vollpension - Sonntag bis Samstag
Preise 2019Kurspreis pro Woche = 450,- Euro, Unterkunft pro Woche = 200,- Euro
Die Kosten für den Flughafentransfer entnehmen Sie bitte der Preisliste
Kurspreis pro Woche = 650,- Euro, Unterkunft pro Woche = 200,- Euro
Die Kosten für den Flughafentransfer entnehmen Sie bitte der Preisliste
Weitere InformationenIm Kurspreis inkl. ist die Einschreibegebühr, das Lernmaterial, das Freizeitprogramm und der tägliche Transfer zur Schule bzw. Gastfamilie.
Horse Riding Junior Kids Teenager

Weitere Informationen finden Sie hier: 


Weitere Informationen zur Sprachschule finden Sie im Schuldatensatz. Um einen Kurs bei der Killarney School of English zu buchen, klicken Sie hier.

 AGB | Downloads | Impressum | Sitemap | Kontakt | FAQ