Cavilam, Vichy

Vichy ist der ideale Ort zum Französischlernen. Die historische Stadt, deren Anfänge in die gallisch-römische Zeit zurückreichen, ist eine Stadt voller Leben, Aktivitäten und Kultur, aber auch ein Entspannungs- und Erholungsort. Sie finden in Vichy bemerkenswerte Bauwerke, Museen, ein Opernhaus, die staatliche Musikhochschule und können hier Konzerte, Ausstellungen, Vorträge und Theateraufführungen besuchen.

Die Stadt bietet Ihnen nicht nur ein umfangreiches kulturelles Angebot, sondern gilt auch als idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge in die Auvergne und in verschiedene andere Regionen. Dabei können Sie Städte, Burgen und Schlösser, Kirchen, Museen und andere Zeugen der Vergangenheit besichtigen.

Vichy ist außerdem für seine zahlreichen Heilquellen sowie Wellness und Spa Angebote bekannt. Cavilam selbst arbeitet mit dem Vichy Célestins Spa Hotel zusammen und bietet auf Anfrage sogar einen Balneotherapie-Kurs an. Kontaktieren Sie uns um weitere Informationen zu erhalten.

Schulgebäude


Cavilam wurde 1964 von der Stadt Vichy und der Universität Clermont-Ferrand ins Leben gerufen und befindet sich im neuen Universitäts- und Technologiegelände von Vichy. Das 9.000 Quadratmeter große Gebäude liegt mitten in der Stadt in einem Park am Flussufer.
Die Universität Clemont-Ferrand übernimmt auch die pädagogische Betreuung des Unterrichts und wirkt bei der Ausarbeitung der Kursprogramme mit.

Den Schülern stehen 100 Kursräume, ein Vorlesungssaal, zwei große Mehrzwecksäle, eine Mediathek und vier Multimedialabors zur Verfügung.

Das Lehrpersonal ist gut ausgebildet und es besitzen alle Lehrkräfte einen Universitätsabschluss. Neben den 50+ Kursen und den französische Kochkunst & Gastronomie Kursen bieten Cavilam auf Anfrage auch Balneotherapie und Golf an.

Wenn Sie die französische Sprache erlernen möchten oder Ihre Sprachkenntnisse perfektionieren wollen, sind Sie in Vichy goldrichtig. Neben der Sprache lernen Sie bei Cavilam auch literarische, historische und praktische Aspekte Frankreichs kennen.

Hier finden Sie alle Informationen in der Übersicht

KursnameFranzösisch und Kultur
Französich und Gastronomie
Kursdaten 2018


23. April - 04. Mai, 14. - 25. Mai, 11. - 22. Juni, 01. - 12. Oktober,
10. - 21. Dezember 2018

19. - 23. März, 25. - 29. Juni, 23. - 27. Juli, 17. - 21. Dezember 2018

Stundenzahl36 Lektionen à 45 Minuten18 Lektionen à 45 Minuten
Kursaufbau

vormittags: Französischunterricht in Kleingruppen mit max. 7 Personen
nachmittags: Aktivitätenprogramm - 4 Nachmittage, die sich mit
französicher Kultur befassen

vormittags: Französischunterricht
nachmittags: Aktivitätenprogramm - 2 Kochkurse zweimal in der Woche

TeilnehmerFür Menschen jeglichen Alters, die sich neben dem Französischunterricht mit der französischen Kultur befassen möchten
MindetsniveauAnfänger
Kosten 2018zweiwöchiges Programm 1.200,- EUR495,- EUR pro Woche
sonstiges

Einschreibegebühr: 75,- EUR
Unterkunft in einer Gastfamilie im Enzelzimmer mit Halbpension: 26,50 EUR/Tag.
andere Unterbringungsmöglichkeiten: Studentenwohnheim, Studios, Appartment-Hotel (auf Anfrage)

Hier finden Sie den Katalog der Schule im Original:


Broschüre
Daten und Preise 2018

Den ganzen Schuldatensatz einsehen und die Möglichkeit den Kurs online zu buchen.

 AGB | Downloads | Impressum | Sitemap | Kontakt | FAQ

ZUVIELE INFORMATIONEN?
RUFEN SIE UNVERBINDLICH AN UND LASSEN SIE SICH BERATEN.

Tel. 0711 / 12 85 15 40