Wichtige Tipps zur Vorbereitung und ein Spezialservice für die TOEFL-Zertifikate

Nur 2 Minuten vom Leipziger Hauptbahnhof entfernt ist unser TOEFL-T
estcenter in Leipzig. Wir sind in den Räumen der WBS Training AG im 3. Stock, Brühl 67, 04109 Leipzig und bietet dort unter der Nummer STN 14019 B 14 Plätze an.
Das TOEFL-Testcenter hat eine behindertengerechte Toilette.
Falls Sie eine Behinderung haben, müssen Sie das generell im Vorfeld bei ETS anmelden.

Bitte folgen Sie immer den grünen Hinweisschildern. Je nach Teilnehmerzahl werden wir den normalen Aufenthaltsbereich und/oder ein Klassenzimmer als Warteraum benutzen.

Bitte füllen Sie in der Wartezeit ein Confidentiality Statement aus. Falls Sie einen Kugelschreiber von uns benutzen, legen Sie ihn bitte wieder zu leeren Statements zurück - andere Testteilnehmer benötigen eventuell auch einen Kuli.

Bleiben Sie im Raum bis wir Sie rufen. Fragen an den Testleiter halten diesen nur auf und können auch nicht verbindlich beantwortet werden.
Manchmal suchen die Testleiter ein paar Freiwillige, die beim Aufbau und Einsprechen mithelfen. Es ist eine gute Gelegenheit die Funktionsweise im Speaking Teil zu verstehen und vertreibt die Langeweile.

Zwischen der Anmeldung und dem Freischalten zum Test, gibt es eine Erklärung vom Testleiter und Raum für Fragen.
Es gibt ein schönes Video von ETS, welches die Abläufe am Testtag erklärt. Ganz so förmlich wie im Video ist es bei uns aber nicht und es gibt auch keine Überwachungskamera.

Wir haben helle Räume, aber keine Trennwände.

Wie kommen Sie zum Testzentrum Leipzig:
Wenn Sie am Hauptbahnhof ankommen, nehmen Sie den "Ausgang Osthalle". Laufen Sie geradeaus über die Gleise der Straßenbahn und dann durch den Minipark.
Sie sehen sofort die kleine Gasse, genannt "Ritterpassage". Sie sind richtig, wenn Sie "PSD Bank" sehen.
Gleich das erste Haus links am Ende der Passage ist "Brühl 67".



Wer mit dem Auto kommt, sollte den Parkplatz P1 oder P4a gemäß dieses Flyers wählen.

Der TOEFL iBT hat sehr strenge Sicherheitsregeln und wir sind gehalten, diese durchzusetzen. Die wichtigsten möchten wir kurz noch einmal aufzählen, damit es am Testtag nicht zu Überraschungen kommt oder wir Sie nicht zulassen können:
- Es muss ein amtlicher Ausweis mit Lichtbild, auf dem Sie erkennbar sind, vorgelegt werden. 
- Jede Art von elektronischem Gerät (außer Herzschrittmacher) hat im Testraum nichts zu suchen.
- Papier und Bleistift für Notizen werden von uns gestellt.
- Persönliche Gegenstände wie Rucksäcke und Jacken sollten im Aufenthaltsbereich bleiben. Wir sind die einzigen auf dem Stock. Es wird trotzdem keine Haftung dafür übernommen. Nehmen Sie daher am besten nichts wertvolles mit.
- Handys werden ausgeschaltet.

Wer die zehnminütige Pause für eine Zigarette nutzen will, verläßt das Gebäude. Es liegt in Ihrer eigenen Verantwortung darauf zu achten, dass die Außentür offen ist.

Um den offiziellen Starttermin herum ist (z.B. 10.30) ist jeweils ein Zeitfenster von 30 Minuten. Man kann also in diesem Beispiel zwischen 10:00 und 11:00 anfangen.
Wenn Sie sich verspäten (in diesem Beispiel 11:01), können wir Sie meist nicht mehr zulassen. Mit ETS müssen Sie dann einen neuen Termin vereinbaren.

Es ist uns jedoch sehr daran gelegen, dass Sie etwa 30 Minuten vor dem Starttermin da sind. Wenn alle rechtzeitig da sind, ist der Check-In 30 Minuten vor Beginn erledigt und wir können den frühstmöglichsten Start wählen. Wer später erscheint, bekommt die Geräuschkulisse vom "speaking part" voll mit, während man selbst noch im "listening part" ist. Außerdem räumen wir um die Spätkommer herum bereits auf.

Bitte rufen Sie uns nicht wegen Fragen zum Test an. Wir sind dafür verantwortlich, Ihnen am Testtag eine ordentliche, ruhige und sichere Testumgebung zu gewährleisten.
Alles andere läuft schriftlich über www.toefl.org oder die Hotline in Amsterdam 0031-320-239 540. Ummeldungen und Stornierungen unter 0800-18 39 708.