Schülersprachreisen in die Schweiz, Frankreich und Deutschland

Wir bekommen häufig Anfragen für Jugendsprachkurse in der Schweiz. Aus diesem Grund haben wir uns für die Aufnahme einer der besten Anbieter entschieden. Alpadia hat sorgfältig ausgesuchte Destinationen, an denen wir Ihnen Schülersprachkurse in Französisch, Englisch und Italienisch anbieten können.

Seit über 20 Jahren betreibt Alpadia Jugendkurse in 15 Ländern über ganz Europa verteilt. Jährlich besuchen Schüler aus der Welt die Jugendkurse und vielen kommen für ein zweites oder drittes Mal zurück.
Alle 15 Zentren offerieren ein reichhaltiges Freizeitprogramm sowie ein sehr umfassendes Sportprogramm.
Sofern Montreux gewählt wird, ist es möglich, einen Familienkurs zu machen.


Die Schule in Leysin ist für Kinder zwischen 8 und 14 Jahren bzw. für Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren gedacht. Das Zentrum liegt wunderschön gelegen in den Schweizer Alpen. In 1.263m Höhe ist es fast das ganze Jahr über sonnig und eine wahre Freude für alle Naturfreaks.

Unter ständiger Betreuung sind die Schüler im Internaten in Zwei- bis Drei-Bett-Zimmern mit eigenem Bad untergebracht. In ihrer Freizeit können sich die Schüler im Schwimmbad, an der Kletterwand, auf dem Tennisplatz oder im Fitnesscenter sportlich betätigen.
Außerdem haben sie die Möglichkeit, bei Entdeckungsreisen und diversen Ausflügen die Umgebung kennenzulernen.

Der Standort bietet zudem viele verschiedene Premium+ Angebote an, wie zum Beispiel Reiten, Tennis oder Kochen


Für Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren eignet sich die Sommerschule in Montreux mit mediterranem Flair am Ufer des Genfer Sees. Palmen und Strand machen diesen Ort zu einem attraktiven Ferien- und Badeort, der jährlich tausende Besucher anzieht, die an zahlreichen Veranstaltungen, wie dem Montreux Jazz Festival, teilnehmen können.

Nicht umsonst ist Montreaux auch als "Perle der Schweiz" bekannt.

Die Sprachschüler lernen nicht nur bei Ausflügen mit dem Raddampfer oder nach Lausanne die Gegend kennen, sondern erfahren bei der Unterkunft in Gastfamilien auch hautnah die Mentalität und Lebensweise der Westschweizer.

Möchtest Du Italienisch oder Englisch lernen, Spaß haben, und an zauberhaften Badestränden die Sonne genießen?

Ascona ist der perfekte Ort dafür! Das ehemalige Fischerdorf am Lago Maggiore ist heute einer der schönsten Badeorte der italienischsprachigen Schweiz. Diese Stadt verführt mit ihren kräftigen Farben, ihrem Charme und ihrer Eleganz, und die Erholung und das Vergnügen der Besucher stehen an erster Stelle. Das Kurszentrum befindet sich im Collegio Papio, einem wunderschönen Gebäude aus dem 16. Jahrhundert, nur wenige Schritte vom Ufer des Lago Maggiore entfernt.

Engelberg gilt als eine der schönsten und beliebtesten Bergferienorte der Zentralschweiz und ist somit ein idyllischer und sicherer Ort, um Englisch oder Deutsch zu lernen - zwischen den Bergen. Das kleine Dorf liegt in der deutschsprachigen Schweiz, 45 Minuten vom lebhaften Touristenort Luzern entfernt und erstreckt sich über Wiesen und Wälder der Alpen.
Das Camp ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen, Mountainbike-Touren, abenteuerliche Unternehmungen und vieles mehr. Der auf 100 Meter gelegene Ort und die Nahe Umgebung bietet eine vielseitige Auswahl an sportlichen und kulturellen Aktivitäten. Dabei können die Studenten die malerische Bergkulisse geniessen, frische Bergluft schnuppern und sich an der wunderschönen Natur erfreuen.

Zusatzoptionen:

Alpadia bietet an vielen Standorten eine Premium Option an. 3x nachmittags je Woche übt man eine spezielle Sportart aus oder wählt einen Zusatzkurs. Jede Woche kann diese Option gewechselt oder beibehalten werden.

Eine der beliebtesten Optionen ist Reiten. Diese Option wird in Leysin, Berlin-Werbellinsee, Frankfurt-Lahntal und Biarritz angeboten.
Die Reitstunden finden in einem örtlichen Stall statt, man macht aber auch Ausritte in der Natur.
Andere Premium Optionen sind z.B. Action & Abenteuer, Kreative Künste, Mode, Kochen, Fußball, Tennis oder Wassersport.
In der Broschüre (siehe unten) ist eine ausführliche Übersicht.

Hier die wichtigsten Daten in der Übersicht:

OrtAlterZeitraumSprachePreise 2019
Ascona13 - 1730.06. - 03.08.2019Italienisch, Englisch2 Wochen ab 2.400,- CHF
Biarritz13 - 1723.06. - 10.08.2019Französisch2 Wochen ab 1.560,- EUR
Leysin Juniors8 - 14
23.06. - 10.08.2019
Französisch, Englisch
2 Wochen ab 2.510,- CHF
Leysin Teens13 - 17
23.06. - 10.08.2019Französisch, Englisch2 Wochen ab 2.510,- CHF
Montreux-Riviera13 - 1707.07. - 10.08.2019Französisch2 Wochen ab 2.510,- CHF
Paris-Igny13 - 1723.06. - 10.08.2019Französisch2 Wochen ab 1.700,- EUR
Engelberg10 - 1730.06. - 03.08.2019Deutsch, Englisch2 Wochen ab 2.600,- CHF

Zielgruppe

Jugendliche aus aller Welt von 8 - 17 Jahren
Unterricht20 oder 25 Schulstunden die Woche
UnterkunftGastfamilie oder Residenz, Mehrbettzimmer, Vollpension - Sonntag bis Samstag
Betreuungdurch die Lehrer und Internatspersonal, nachmittags Programm der Schule, am Wochenende Ausflüge

Zu den o.g. Preisen kommt noch die Einschreibegebühr in Höhe von 110,- CHF / 75,- € und die Transferkosten. Entnehmen Sie bitte die Transferpreise der Preisliste.

Für die, die den Sprachkurs etwas intensiver haben möchten, gibt es auch einen Intensivkurs, einen Privatkurs sowie einen Konversationskurs. Die Kurse finden in Paris, Leysin, Montreux, Engelberg und Ascona statt.


Jetzt einen Kurs bei Alpadia online buchen

 AGB | Downloads | Impressum | Sitemap | Kontakt | FAQ

ZUVIELE INFORMATIONEN?
RUFEN SIE UNVERBINDLICH AN UND LASSEN SIE SICH BERATEN.

Tel. 0711 / 12 85 15 40