Sprachreisen für Schüler nach Italien in Lignano und Florenz - Linguaviva

Der Jugendkurs von Linguaviva findet in Lignano, einem Badeort an der italienischen Adria-Küste, statt. Zwischen Venedig und Triest gelegen, ist Lignano vor allem bei Badetouristen sehr beliebt, da sich der Ort entlang eines acht Kilometer langen Sandstrandes erstreckt.

In Lignano ist es meist angenehm warm, aber nicht so glühend heiß wie in Süditalien. Dies ist nur einer der Gründe, warum es jährlich über 4 Millionen internationale Touristen nach Lignano zieht.
Linguaviva hat das Summer Camp 1995 ins Leben gerufen und liegt von wunderschöner Natur umgeben nur wenige Minuten vom Strand entfernt.

Neben den vielfältigen Aktivitäten, die in Lignano unternommen werden können, verfügt auch das Gelände, auf dem der Jugendkurs stattfindet, über einen eigenen Strand und zahlreiche Sporteinrichtungen sowie eigene Ärzte.

Im Camp verbringen auch italienische Jugendliche ihre Sommerferien. Zusammen mit ihnen werden die Freizeitaktivitäten gestaltet. Es besteht also viel Gelegenheit, das Gelernte gleich anzuwenden.
Die Anreise ist sonntags und Abreise samstags. Es finden 20 Lektionen à 45 Minuten Italienischunterricht mit maximal 12 Teilnehmern statt.

Hier die wichtigsten Daten in der Übersicht:

ZielgruppeJugendliche aus aller Welt von 12 - 17 Jahren
Unterricht20 Schulstunden/Woche à 45 Minuten (Montag - Samstag), maximal 12 Schüler pro Gruppe
Betreuungnachmittags Programm der Schule, donnerstags Ausflüge durch die Lehrer
UnterkunftIn der Residenz mit 2 - 4er Betten, Vollpension. Von Sonntag bis Sonntag
Startdaten 202203. Juli, 10. Juli und 17. Juli 2022
am letzten Startdatum nur noch 2 Wochen möglich. Letzter Abreisetag ist der 30. Juli 2022
Preise 2022

2 Wochen = 1.740,- €
3 Wochen = 2.560,- €
4 Wochen = 3.380,- €

Einschreibegebühr = 80,- €

Florenz

Florenz ist eine der schönsten Städte der Welt, deren historisches Zentrum von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.
Auf relativ kleinem Raum beherbergt Florenz eine Fülle von Kunstschätzen der Renaissance in Straßen, die einst von ihren großen Schöpfern wie Michelangelo, Botticelli und Leonardo da Vinci begangen wurden.  

Florenz ist und bleibt ein künstlerisches, architektonisches und kulturelles Juwel.
Die Stadt pulsiert vor Leben, von den wuselnden Studenten im Universitätsviertel bis hin zu den Geschäftsleuten, die auf ihren Vespas vorbeirauschen.

Linguaviva bietet Jugendlichen die Möglichkeit, Italienisch in Florenz zu lernen, das als Geburtsort der italienischen Sprache gilt.
Sie werden von dem künstlerischen Reichtum der Stadt überwältigt sein und die freundliche und internationale Atmosphäre der Italienischschule in Florenz genießen.

Durch die sorgfältig geplanten Aktivitäten von Linguaviva werden die Schüler Florenz und Italien entdecken.
Sie werden viel Spaß bei Sport- und Freizeitaktivitäten und den Ausflügen haben, die sie nach Siena, Pisa und an die toskanische Küste führen.
Die Schüler werden immer von Linguaviva-Mitarbeitern begleitet. Sie werden neue internationale Freunde finden und ausgewogene Italienischkurse genießen.

ZielgruppeJugendliche aus aller Welt von 14 - 17 Jahren
Unterricht20 Schulstunden/Woche à 45 Minuten (Montag - Samstag), maximal 12 Schüler pro Gruppe
Betreuungnachmittags Programm der Schule, Samstags und Sonntags Ausflüge durch die Lehrer
UnterkunftIn Gastfamilie mit Einzel- oder Doppelzimmer, Halbpension.
Startdaten 202226. Juni, 10.+ 24. Juli, 07. + 21. August - am letzten Startdatum nur noch 2 Wochen möglich.
Preise 2022

2 Wochen = 1.540,- €
3 Wochen = 2.260,- €
4 Wochen = 2.980,- €

Einschreibegebühr = 80,- €

Jetzt einen Kurs an der Linguaviva online buchen

 AGB | Downloads | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Kontakt | FAQ

ZUVIELE INFORMATIONEN?
RUFEN SIE UNVERBINDLICH AN UND LASSEN SIE SICH BERATEN.

Tel. 0711 / 12 85 15 40