Sprachreisen für Schüler nach Portugal in Lissabon - See-Learning-Center

Es gibt immer wieder mal einen Wandel bei den nachgefragten Sprachen.

Logischerweise bleibt Englisch auf Platz 1. Sofern eine Schule eine andere Sprache anbietet, wählen die Schüler doch lieber Spanisch als Französisch. Langsam rücken auch die Sprachen der BRIC-Staaten (Brasilien, Russland, Indien und China) in den Fokus von Eltern und Schülern. Diese 4 Staaten stellen fast die Hälfte der Weltbevölkerung und zeigen ein kontinuierliches Wachstum.

Wer als zweite Fremdsprache oder als AG Portugiesisch gewählt hat, kann jetzt in den Sommerferien einen Jugendsprachkurs in Lissabon buchen. So etwas gibt es zwar auch in Brasilien, aber Portugal ist näher und günstiger zu erreichen.                               

Die Schule heißt See Learning Center und liegt in einem ruhigen Vorort von Lissabon. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist man in ca. 20 Minuten im Stadtzentrum. Dort finden die meisten Freizeitaktivitäten statt.

Hier die wichtigsten Daten:

Zielgruppe:

Jugendliche aus aller Welt zwischen 8 und 17

Unterricht:15 Lektionen à 50 Minuten pro Woche, max. 15 Schüler pro Klasse
Betreuung:Aktivitätenprogramm durch die Schule und die Gastfamilie
Unterkunft:Gastfamilie
Zeitraum 2016:17. Juli bis 07. August 2016
Preis 2016:

1.200,- € für 2 Wochen, 1.645,- € für 3 Wochen
Der Preis enthält 15 Lektionen pro Woche, Lernmaterial, Doppelzimmer in der Gastfamilie mit Vollpension, Aktivitätenprogramm, Ausflüge, Zertifikat und Betreuung 

Der Transfer hin und zurück kostet 100,- €.

 



 AGB | Downloads | Impressum | Sitemap | Kontakt | FAQ

ZUVIELE INFORMATIONEN?
RUFEN SIE UNVERBINDLICH AN UND LASSEN SIE SICH BERATEN.

Tel. 0711 / 12 85 15 40