Kanada - Grizzlies und menschenleere Wildnis

Kanada wird vor allem von Naturfreaks geliebt: Kanutouren, Angeln, Trekkingurlaube und dies mit einem guten Schuss Abenteuer. Hier wird die Sehnsucht vieler Europäer nach Weite, grandioser und unberührter Natur und vor allem nach Ruhe gestillt. Die touristische Infrastruktur ist ausgezeichnet mit gepflegten Ferienhotels, rustikalen Blockhütten, Ranches, urigen Saloons und Steaklokalen. Die Städte Montreal, Toronto und Vancouver sind kosmopolitisch und bieten alles auf was man in der wilden Natur verzichten musste: Theater, Museen, Konzerte, Cafés, Restaurants, Geschäftsstraßen und schöne Plätze sowie ein buntes Nachtleben.

Die beste Reisezeit sind die Sommermonate. Auch wenn hier der touristische Anstrom am größten ist, ist das Land und seine Attraktionen so weitläufig, dass sich die Touristen in der Weite verlieren.

Diejenigen, die längere Zeit in Kanada verbringen möchten und ihre Englisch- oder Französischkenntnisse verbessern möchten können wir gerne eine passende Sprachschule ausfindig machen.

Das Kursangebot ist in den Städten sehr groß, wobei das Preisniveau meist etwas günstiger einzustufen ist als in den USA. Für Bildungshungrige, Naturliebhaber, Sportler und Abenteurer ist Kanada ein wirklich lohneswertes Ziel.

 AGB | Downloads | Impressum | Sitemap | Kontakt | FAQ