Malaysia - Schmelztiegel der ältesten asiatischen Kulturen

Malaysia liegt im Herzen Südostasiens, zwischen China im Osten und Indien und der arabischen Welt im Westen, an einer der ältesten Seehandelsrouten. Seine Geschichte und Kultur sind daher untrennbar mit Asien verbunden. Aufgrund seiner geographischen Lage war Malaysia während der letzten 1000 Jahre den verschiedensten kulturellen Einflüssen ausgesetzt. Heutzutage leben im Vielvölkerstaat Malaysia Chinesen, Inder, Nachfahren der europäischen Kolonialisten, Portugiesen, einheimische Völkerstämme und Malaiien zusammen.

Malaysia hat eine dynamische, multikulturelle Gesellschaft, die sich dem Besucher in einer überraschenden Vielfalt aus Kultur und Kunst, Sprachen, Festivals, farbenfrohen Kostümen und exotischer Küche präsentiert. Die malaiische Tradition setzt sich aus einem einzigartigen Mosaik verschiedener Religionen, Bräuche und Traditionen zusammen. Doch auch die Landschaft zeigt sich auf dem Inselstaat in seiner prächtigsten Vielfalt: Von Dschungel bedeckte Berge, tropische Inseln, palmengesäumte Strände und unberührter Regenwald machen Malaysia zu einem Land von unglaublicher Schönheit.

Jede der malaysischen Inseln hat einen speziellen Charakter und Flair, so dass sich ein „Inselhopping“ anbietet um die vielen Gesichter kennen zu lernen. In freier Wildbahn lebende Orang Utans auf Borneo, undurchdringlicher Dschungel rings um den 4101 Meter hohen Mount Kinabalu, das größte Höhlensystem dieser Erde, romantische Tropeninseln wie Tioman, Pangkor oder Langkawi, weiße Palmenstrände, traumhafte Tauchgründe – und die pulsierende Metropole Kuala Lumpur mit den modernen Geschäftsvierteln. Falls Sie Ihre Englischkenntnisse vor Reiseantritt auffrischen möchten finden wir für Sie den passenden Kurs: 0711/45 10 17-370

www.tourismmalaysia.de
www.dse.de/za/lis/malaysia/homepage.htm

Bitte zum Vergrößern auf die Karte klicken.

 AGB | Downloads | Impressum | Sitemap | Kontakt | FAQ