Orient - Schwelgen im Reich der Sinnesfreuden

Orient, Orient, Orient,... - Kaum eine andere Region der Welt weckt unmittelbar Vorstellungen von warmen und kräftigen Farben, duftenden Gewürzen, geheimnisvollen Menschen und berauschender Klänge. Doch nicht alles ist im Orient wie im Märchen aus 1001 Nacht: pulsierende Millionenstädte, Wolkenkratzer, Golfplätze und Limousinen treffen in unmittelbarer Nachbarschaft auf Nomadenstämme mit ihren Zelten, Basare, Geschichtenerzähler, Schlangenbeschwörer, Viehherden und Karawanen.

Zur Mythenbildung über den Orient trägt bei, dass der Begriff nicht so einfach zu fassen ist. Das fängt schon bei der genaueren Ortsbeschreibung an. Da gibt es den Vorderen und den Hinteren Orient, den Nahen und den Fernen Osten und natürlich das Morgenland. Die Landschaft ist ebenso vielfältig wie die verschiedenen Namen. Sie wechselt zwischen Wüste, schneebedeckten Bergketten und dichtbesiedelten Küsten. Und wo findet der Reisende nun das sagenumwobene Land der paradiesischen Zustände? Von West nach Ost sind dies: Marokko, Algerien, Tunesien, Libyen, Ägypten, Israel, Jordanien, Libanon, Türkei und Syrien sowie die Golfstaaten, Jemen, Oman Irak und Iran.

Der Orient (aus lateinisch oriens = aufgehende Sonne, Osten) und die arabische Welt sind bekannt für die Gastfreundschaft und den Reichtum ihrer Küche. Essen und Trinken sind ein wichtiger Teil der orientalischen Kultur. Falls Sie neugierig geworden sind, wird das wunderschöne Buch Orient – Küche und Kultur Sie gewiss in den Bann nehmen und nicht nur Lust auf Essen und Kochen sondern auch auf eine Reise in diese faszinierende Region machen. Selten ergänzen sich Rezepte, brillante Fotoreportagen mit den Geschichten um Land und Menschen. Ein Buch das süchtig machen kann und will auf die Gaumen- und Sinnesfreuden des Orients.

Ein Basarbummel gefällig? Oder soll es auf dem Rücken der Wüstenschiffe von Oase zu Oase gehen? Einen passenden Arabisch-Sprachkurs finden wir für Sie unter 0711/45 10 17-370.

Buchtipp:
Barbara Lutterbeck und Jürgen Christ: Orient – Küche & Kultur, Gräfe und Unzer, 240 Seiten mit 350 Farbfotos, 29,90 €

 AGB | Downloads | Impressum | Sitemap | Kontakt | FAQ