ELICOS - English Language Intensive Courses for Foreigners

Aufgaben
Die ELICOS (English Language Intensive Courses of Overseas Students), ist seit ihrer gründung sehr bekannt in Australien, und heutzutage ist auch Weltweit bekannt. 
Die ELICOS Programm wurde speziell für Studenten, die eine Ausbildung englischer Sprache brauchen, bevor die die formalen Studien in Australien beginnen. Es gibt andere englischsprachige Programme neben ELICOS, dass ein Schüler tun können, aber die australische Regierung hat eine offizielle ELICOS Studentenvisum für Studenten, die einen dieser Kurse besuchen wollen. Diese Programme sind offen für alle, einschließlich Menschen die in Australien mit einen Touristenvisum sind, oder wenn der Kurs zur ende ist. 
Alle ELICOS-Schulen in Australien müssen Schüler mindesten 25 Wochenstunden Unterricht anbieten, wovon fünf oft 'self-access' (Selbstlernkurse) sind.
Viele Kurse laufen das ganze Jahr, ein größeres Angebot besteht allerdings während des Sommers (November bis Januar). Die ELICOS Sprachschulvereinigung bietet ein Netzwerk von Mitgliedern an und kann von internationalen Studenten jederzeit mit Anfragen kontaktiert werden.
Die als ELICOS bekannten Zentren müssen sich anerkennen und von der Regierung registrieren lassen, um permanent klassifiziert werden zu können.
Diese Zentren befinden sich in Stadtzentren des ganzen Landes und offerieren Ihnen Kurse wie bspw. den General English, English for Academic Purposes, English for Specific Purposes, English for Secondary School Vorbereitung und Prüfungsvorbereitungskurse.


 AGB | Downloads | Impressum | Sitemap | Kontakt | FAQ