CELPE-BRAS -
Certificado de Proficiência em Língua Portuguesa para Estrangeiros

Organisation
brasilianischen Bundesministeriums für Bildung

Kontakt
Brasilianisches Kulturinstitut in Deutschland
Instituto Cultural Brasileiro na Alemanha (ICBRA)
Schlegelstraße 26/27
10115 Berlin-Mitte
Tel: 030 - 313 15 00
Fax: 030 - 313 15 50

Level
Oberstufe

Zielgruppe
Das Zertifikat ist für Interessenten erforderlich, die in Brasilien studieren und forschen wollen.

Beschreibung
Das große und kleine Sprachzertifikat CELPE-BRAS (Certificado de Proficiência em Língua Portuguesa para Estrangeiros) ist das Sprachenzertifikat in portugiesischer Sprache für Ausländer, genehmigt vom Bundesministerium für Bildung mit der Unterstützung des Außenministeriums (MRE). Ziel der Prüfung ist das Einschätzen der Kompetenz im mündlichen und schriftlichen Sprachgebrauch anhand von kommunikativen Aufgaben, wie z. B: das Beantworten eines Briefes, das Ausfüllen eines Formulars, das Verstehen eines Zeitungsartikels oder Fernsehausschnittes, und andere Aufgaben.

Aufbau
Die Prüfung besteht aus zwei Teile:
Gruppenprüfung: Lesen/Schreiben; mündliches Verständis/Schreiben (2 Stunden)
Einzelprüfung (20 Minuten)

Verbreitung
Offiziell, weltweit anerkannt.

Prüfungsorte
Brasilianisches Kulturinstitut

Prüfungsvoraussetzungen
Sehr gute portugiesische Sprachkenntnisse (hören, verstehen, sprechen, lesen und schreiben).

Kosten
Euro 80.-

 AGB | Downloads | Impressum | Sitemap | Kontakt | FAQ