Europäische Sprachprogramme

AKS - Arbeitskreis der Sprachenzentren
Der AKS wurde 1970 als ein Zusammenschluß von mehr als 70 Universitäten, Sprachzentren und vergleichbaren Institutionen an Universitäten in Deutschland, Frankreich, Österreich und Schweiz gegründet. Das Ziel des Arbeitskreises ist die Verbesserung und Förderung der Sprachlehrer und des Sprachunterrichts an Universitäten. Der AKS organisiert Workshops, Konferenzen, ist Herausgeber von Publikationen und ist verantwortlich für die Entwicklung des UNICERT Sprachzertifikates.

Der AKS bietet allen Institutionen und Personen, die auf den Gebieten der

  • sprachpraktischen Ausbildung an der Hochschule
  • sprachdidaktischen Ausbildung und Fortbildung
  • Sprachlehrforschung und sprachdidaktischen Forschung

tätig sind, ein Forum für gemeinsame Arbeit, Erfahrungs- und Informationsaustausch.

Dem AKS gehören über 100 Sprachenzentren und vergleichbare Hochschuleinrichtungen in Deutschland, Frankreich, Österreich und der Schweiz an. Darüber hinaus arbeiten in ihm zahlreiche Fachvertreter aus anderen Hochschuleinrichtungen - wie philologischen Instituten und Fachbereichen - mit. Eine Reihe von Verbänden und Arbeitsgemeinschaften sind inzwischen ebenfalls Mitglied im AKS.

Kontakt:

Clearingstelle des AKS
Ruhr-Universität Bochum
Postfach 10 21 48
44721 Bochum

Tel.: 0234/32-25076
E-Mail: aks@ruhr-uni-bochum.de
www.ruhr-uni-bochum.de/aks

EAIE - European Association for International Education
Die Europäische Vereinigung für Internationale Erziehung/Bildung (EAIE) ist die führende Organisation in Europa auf dem Gebiet der internationalen Erziehung. Die EAIE ist eine professionelle, nichtkommerzielle NGO mit einem Sekretariat und festem Personal in Amsterdam (Niederlande). Von dort aus koordiniert es im Namen seiner Mitglieder aus 65 Ländern eine breite Palette von Aktivitäten.
Die Organisation besteht aus individuellen Mitgliedern aus dem Hochschulbereich, die sich für die Internationalisierung der Hochschulbildung interessieren. Ziel ist es, den Austausch darüber in einer globalen Perspektive in Europa anzuregen und zu erleichtern.



Kontakt:
European Association for International Education
PO Box 11189
1001 GD Amsterdam, The Netherlands

Tel: +31-20-525 49 99
E-Mail: eaie@eaie.nl

 AGB | Downloads | Impressum | Sitemap | Kontakt | FAQ