IALC - International Association of Language Centres

Aufgaben
IALC (International Association of Language Centres) ist eine Vereinigung privater, unabhängiger Sprachschulen, die die Sprache ihres Landes unterrichten. Die Organisation umfasst die Sprachen Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Russisch, Japanisch und Portugiesisch, in über 20 Ländern.
Jede Mitgliedsschule wird von einer professionellen Organisation für Sprachunterricht geführt. Sie hat die Prüfung von IALC bestanden und unterliegt den strengen Qualitätskriterien von IALC, auf deren Einhaltung sie regelmäßig geprüft wird.
Sprachschulen können nicht einfach dem IALC-Verband beitreten - sie können nur auf Einladung Mitglied werden. Die IALC-Sprachschulen passen gegenseitig aufeinander auf.
Sprachenmarkt.de hat eine breite Palette an diesen hochqualitativen Schulen im Programm.

IALC-Schulen bieten allgemeine und spezielle Sprachkurse für alle Lernniveaus, Interessen und Altersgruppen; erstklassige Unterbringung in Gastfamilien, Studentenhäusern, Apartments und Hotels; Organisation von Freizeitaktivitäten innerhalb und außerhalb der Schule; Hilfe und Beratung durch professionelle Mitarbeiter.

 

IALC Secretariat
Lombard House Business Centre
12/17 Upper Bridge Street
Canterbury, Kent
CT1 2NF
UK

 AGB | Downloads | Impressum | Sitemap | Kontakt | FAQ