Willkommen in Kapstadt - IH Cape Town und Good Hope Studies

Kapstadt gehört zu den multikulturellsten Städten der Welt und gilt unter Touristen nicht nur als beliebtestes Reiseziel in Südafrika, sondern ist auch Hauptreiseziel innerhalb Afrikas.
Als eine der größten Städte Südafrikas überzeugt Kapstadt mit einem angenehmen Klima, einzigartigen Landschaften und diversen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten.
Auch kulturell hat Kapstadt einiges zu bieten: Verschiedene Theater und Museen, leckere Restaurants und Bars sowie exzellente Weinangebote.
Natürlich kommt man auch an den wunderschönen Sandstränden nicht vorbei. Sehen Sie selbst:

Die Schule IH Cape Town gehört zu der International House Gruppe und wurde 2008 gegründet. Das Schulgebäude liegt in der angesagten Wohngegend Seapoint. Taxistände, Bushaltestellen, Cafés, Restaurants und Bars sind in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Zudem verfügt IH Cape Town über eine tolle Dachterasse mit Meerblick.

Good Hope Studies ist eine privat geführte Sprachschule mit zwei Standorten in Kapstadt. Ein Gebäude liegt zentral im Stadtzentrum und das andere in einem grünen Vorort der Stadt. Besonders die kleinen Klassen und der anspruchsvolle Unterricht machen die Schule aus. Außerdem organisiert Good Hope Studies Freiwilligenprojekte in Südafrika, Namibia und Botswana.

Neben vielen anderen Kursen, bieten beide Schulen auch ein 50+ Programm an. Dieses spezielle Programm eigent sich für Teilnehmer, die auch in etwas höherem Alter noch gerne Reisen und mit gleichaltrigen zusammen Englisch lernen möchten.

In der untenstehenden Tabelle sehen Sie alle wichtigen Informationen zu den beiden Schulen.

Bei Good Hope Studies findet der Kurs nur zweimal im Jahr statt. Man kann also davon ausgehen, dass genügend 50+ Teilnehmer zusammenkommen um auch den Unterricht mit Gleichaltrigen zu gestalten.
Bei IH Cape Town findet der Unterricht vermutlich in gemischten Klassen statt.
Für den Kurs bei Good Hope Studies benötigen Sie ein paar Vorkenntnisse. Bei IH Cape Town können Sie auch als kompletter Anfänger am Kurs teilnehmen.

Das Aktivitätenprogramm ist an beiden Schulen wirklich toll. Spaziergänge durch den Tsitsikamma National Park, Bootstouren während die Sonne untergeht, BBQ's, Weinproben und vieles mehr erwarten Sie während der zwei Wochen.

Hier finden Sie alle Informationen in der Übersicht:

SchuleIH Cape TownGood Hope Studies
Startdaten 2020/2021Jeder 1. Montag im Monat Oktober 2020 bis März 2021
(Auf Anfrage auch andere Monate möglich)
01. - 14. März &
15. - 28. November 2020
Kursaufbau15 Lektionen Englischunterricht in der Gruppe ODER
10 Einzelstunden Englischunterricht pro Woche
16 Lektionen Englischunterricht in einer Gruppe
Aktivitätenprogramm6x Halbtagestouren, 3x Ganztagesausflüge und 4x Abendprogramm6x Halbtagestouren, 1x Dinner am Abend, 3,5 Ganztagesausflüge
TeilnehmerMenschen ab 40 aus der ganzen WeltMenschen ab 50 aus der ganzen Welt
Mindestniveauab kompletter AnfängerAnfänger (A1)
UnterkunftEinzelzimmer in einer Gastfamilie und Frühstück
ODER
Einelzimmer mit eigenem Bad in einer Residenz und Frühstück
Doppelzimmer in einer Gastfamilie mit Halbpension und eigenem Bad
Preise 2020ab 1.420,- Euroab 1.550,- Euro
Weitere Informationen 
  • 2-wöchiges Programm mit durchschnittlich 6 Teilnehmern
    (maximal 12)
 
 
  • 2-wöchiges Programm mit maximal 10 Teilnehmern
  • Zuschlag für ein Einzelzimmer: 185,- Euro
 

 AGB | Downloads | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Kontakt | FAQ

ZUVIELE INFORMATIONEN?
RUFEN SIE UNVERBINDLICH AN UND LASSEN SIE SICH BERATEN.

Tel. 0711 / 12 85 15 40