Informationen für Studenten und Praktika-Suchende

Wir wollen auf dieser Seite einige Punkte ansprechen, die hauptsächlich Studierende angehen. Im Bereich Praktikum, Work & Travel und Soziales Praktikum (Volontariat oder Social Internship) sind nicht nur Studierende angesprochen.

Unsere Übersichtsseite für Praktika, Work & Travel und Soziales Praktika ist hier.


Auf dieser Seite gibt es auch Tipps, wie Du Deine Suchanfrage an unsere Datenbank gestalten solltest.


Worauf Personalchefs achten

fileadmin/sprachenmarkt/studenten_images/Personalchefs-achten-auf_WiWo_21_2010.jpg
                        Zum Vergrößern bitte anklicken

Das Ergebnis dieser Studie unterscheidet sich unwesentlich von der aus 2005.
Quelle: Wirtschaftswoche 21/2010
Englischkenntnisse und Auslandspraktika werden von den Firmen gefordert.

Bei diesen Punkten können wir Dir helfen.







Preis für einen Sprachkurs

Alle Schulen bei uns gibt es zum Originalpreis der Schulen. Wer über uns bucht, zahlt nicht mehr als wenn er es selbst machen würde und spart sich langes Suchen.
Da wir nur akkreditierte Sprachschulen aufnehmen, haben wir bestimmt nicht die allergünstigsten in unserer Datenbank.
Jeder muss sich aber selber fragen, ob er 20% sparen und dafür im Sommer mit 20 Schülern in einem kleinen Raum ohne Klimanlage sitzen will. Der Lehrer ist selber noch Student und hat keine Erfahrung.
Wir erkennen eine gute Sprachschule bereits am Preis. Wer ein bestimmtes Preisniveau unterschreitet, hat irgendwo gespart. Entweder an der Ausstattung, bei den Lehrern (daher unmotiviert oder unerfahren) oder es sind zu viele Schüler im Raum.
Lieber etwas mehr ausgeben, dafür aber wirklich etwas lernen. Umgerechnet auf Schülerzahl/Preis pro Lektion kann eine auf den ersten Blick teurere Schule plötzlich günstiger sein.

Tipps um bei uns einen günstigen Sprachkurs zu finden

Wer nicht unbedingt zur Hauptreisezeit von Juni - September weg muss, findet in unseren Sonderangeboten oder bei der Schule des Monats interessante Ideen.
Wenn Du bei der Sprachschulensuche über die "gezielte Datenbanksuche" gehst, setze den Punkt "Gruppengröße" auf "> 12".
Wir nehmen (bis auf wenige Ausnahmen) keine Schule auf, die mehr als 15 Schüler in der Gruppe hat. Im Datensatz siehst Du immer, welche maximale Schülerzahl der Standardkurs hat und was der Durchschnitt ist.
Wer sich attraktive und bekannte Ziele aussucht, zahlt auch Touristenpreise. Etwas weiter weg von den Touristenströmen kann es ebenso schön sein, aber wesentlich günstiger. Gehe am besten über die Landkartensuche und klicke auf die Orte, von denen Du vorher noch nie etwas gehört hast.
Nach und nach werden die besonders günstigen Schulen mit einem roten Stern für "Preis-Tipp" gekennzeichnet. Du findest sie dann leichter in der Übersicht.
Einige Schulen haben uns auch gesagt, dass vor Ort immer studentische Aushilfskräfte gesucht werden. Wer es also schafft, neben den Sprachkurs z.B. eine Halbtagsjob im Restaurant anzunehmen, kann sich so etwas dazu verdienen.



Praktikum (sozial, studienbegleitend oder aus Abenteuerlust) => siehe Zusatzinfo auf Spezialseite

Ein Praktikum im Ausland wird von vielen Unternehmen nicht mehr als Kür, sondern als Pflicht angesehen. Viele unserer Sprachschulen haben den Trend erkannt und bieten daher (meist mit erfahrenen Kooperationspartnern) die Möglichkeit der Praktikavermittlung.
Das Praktikum kann von 4 - 52 Wochen dauern (je nach Rechtslage im Land) und wird in vielen Bereichen angeboten. Es werden also nicht nur BWL-Studenten bei uns glücklich, sondern auch die meisten anderen Studienrichtungen.

Soziale Praktika werden meist in Entwicklungsländern angeboten.

Sehr spezielle Praktika (neben den üblichen) haben wir in Australien. Das geht vom Koalabären-Krankenhaus, über die Delfinfarm/Whalewatching bis hin zum Farmaufenthalt (sehr interessant für Agrar- oder Oenologiestudenten).

Wenn Du ein Praktikum über uns buchst, beachte bitte folgende Voraussetzungen, die für über 90% der Angebote gültig sind:

Es ist eine gewisse Vorlaufzeit notwendig
Fast alle Praktika sind unbezahlt und es wird eine Vermittlungsgebühr fällig
Ein Praktikum ist mit einem vorhergehenden Sprachkurs verbunden
Es können Land und Stadt frei gewählt werden.
Das Praktikum ist aber nicht immer in der Stadt, wo die Sprachschule ihren Sitz hat.

Um Schulen zu finden, die den Service anbieten ein Praktikum zu vermitteln, gehe über die "gezielte Datenbanksuche" und wähle bei folgender Service wird benötigt das wirtschaftliche oder soziale Praktikum.
Wer ein Praktikum in Frankreich will, kann auch diesen Weg gehen oder sich direkt an uns wenden, da wir dort mit einem Spezialisten arbeiten.

Wer ein bezahltes Praktikum sucht, wird bei Studentenorganisation wie AIESEC, IAESTE oder ELSA fündig. Dort ist dafür dann aber häufig die freie Ortswahl nicht möglich. Vor allem in beliebten Ländern wie USA, Kanada, Australien und Neuseeland gibt es nur sehr wenige Stellen über diese Organisationen.

Da der Firmeninhaber selber sehr lange bei AIESEC war, bekommt jeder AIESEC-Praktikant, der mindestens 4 Wochen Kurs bucht, 5% Rabatt auf den Kurspreis (der Rabatt ist nicht mit anderen Sonderaktionen oder den Sonderangeboten von uns kombinierbar). Als Nachweis gilt die SN-Nummer.

Wer sich für den Bereich Weiterbildung und Vertrieb interessiert, findet ein Praktikumsangebot beim Sprachenmarkt hier.

 AGB | Downloads | Impressum | Sitemap | Kontakt | FAQ