Schülersprachreisen nach Frankreich in Vichy - Cavilam

Cavilam wurde 1964 von der Stadt Vichy in Zusammenarbeit mit der Universität von Clermont-Ferrand gegründet. Die Universität Clermont-Ferrand übernimmt auch die pädagogische Betreuung des Unterrichts und wirkt bei der Ausarbeitung der Kursprogramme mit. Die Lehrkräfte verfügen über eine abgeschlossene Universitätsausbildung und sind Fachleute auf dem Gebiet Französisch als Fremdsprache.

Alle Schüler werden sofort aktiv in den Unterricht einbezogen, dessen pädagogische Unterlagen überwiegend aus authentischem Material bestehen wie z.B. Videos, Filmauszüge, Geschichten usw.

Es werden auch Übungen zur Anwendung grammatikalischer Regeln und Aussprache durchgeführt, so dass so schnell wie möglich Fortschritte erzielt werden können. Zudem sorgen sich kompetente Fachkräfte um Empfang und Unterbringung der Schüler und betreuen diese bei allen Freizeitaktivitäten.

Kursangebot

Die Kurse werden für 12- bis 16-jährige Jugendliche angeboten, die sich sowohl für Sprachen als auch für  Sport interessieren. Cavilam arbeitet mit dem Sporting Club zusammen und bietet Tennis, Segeln, Reiten über Badminton und Volleyball bis hin zu Schwimmen und Kanu-/Kajakfahren an.

Ein kompletter Jugendkurs beinhaltet einen zwei- oder vierwöchigen Kurs mit 15 Stunden je Woche zu je 60 Minuten Französischunterricht, Aktivitäten, Unterbringung mit Vollpension in einem privaten Wohnheim betreut von einem Ehepaar, Drei- oder Vierbettzimmer, gemeinsames Bad, Fernsehraum. Seit 2016 wird auch die Unterbringung in der Gastfamilie angeboten. In der Regel im Doppelzimmer und mit Vollpension.

Von Montag bis Freitag haben die Schüler Französischunterricht am Vormittag. Nachmittags gibt es ein Sportprogramm mit Betreuung bis 18.00 durch ein Sportlehrerteam des Ferien- und Sportzentrums. An Wochenenden werden Aktivitäten zur Erkundung der Umgebung unternommen.

Betreuung

  • Im Centre de vacances (vom Jugend- und Sportministerium anerkannt) – Stages sportifs: Betreuung durch das Team des Ferien- und Sportzentrums, ein Animateur je Gruppe von 10 Jugendlichen.
  • Im CAVILAM: Betreuung von Ankunft bis zur Abreise, auch während der Pausen, durch einen Animateur und/oder den CAVILAM-Lehrer.

Unterbringung

  • Die Jüngeren (12-14/15 Jahre): im Haus einer Familie auf dem Land (10 km von Vichy), maximal 15 bis 16 Jugendliche, 3- oder 4-Bett-Zimmer, Badezimmer und WC gemeinsam, Fernsehraum.
  • Die Älteren: Wohnheim in der Stadt, maximal 25 bis 30 Jugendliche, 2- oder 3-Bett-Zimmer, Badezimmer und WC gemeinsam, Fernsehraum.

Hier die wichtigsten Daten in der Übersicht:

ZielgruppeJugendliche aus aller Welt von 12 - 16 Jahren
Unterricht15 Unterrichtsstunden zu 60 Minuten Französisch je Woche
Betreuungdurch Lehrer und geschultes Personal rund um die Uhr
Zeitraum 201824.06. - 18.08.2018, Start im zwei-Wochen-Takt möglich
UnterkunftResidenz oder Gastfamilie, Mehrbettzimmer, Vollpension - Sonntag bis Samstag
Preise 2018

Jugendkurs inkl. Unterbringung mit Vollpension und Aktivitätenprogramm
Residenz/Gastfamilie
2 Wochen = 1.742,- € / 1.687,- €
4 Wochen = 3.705,- € / 3.415,- €

Hinzu kommt eine Einschreibegebühr von 75,- €.
Der Transfer vom Bahnhof Vichy ist kostenfrei. Andere Transferoptionen auf Anfrage


Jetzt den kompletten Datensatz der Schule ansehen und online buchen

 AGB | Downloads | Impressum | Sitemap | Kontakt | FAQ

ZUVIELE INFORMATIONEN?
RUFEN SIE UNVERBINDLICH AN UND LASSEN SIE SICH BERATEN.

Tel. 0711 / 12 85 15 40