Dilit International House, Rom

Rom mit seinen 2.500 Jahren Geschichte, ist einzigartig im Vergleich zu anderen europäischen Städten. Sie ist Geburtsort einer der ältesten Zivilisationen, welche über den größten Teil Europas, Nordafrika und einen Teil des mittleren Ostens verstreut lebte und der Menschheit viele ihrer Kenntnisse hinterlassen hat: die Kunst, die Jura, die Ingenieurwissenschaft, die Architektur, das Theater, die soziale Organisation, usw.

Rom ist praktisch die einzige Stadt, die ein abwechslungsreiches künstlerisches Erbe hat; vom Klassischen bis zur späten Renaissance. Aber Rom ist nicht nur eine Stadt voll von Monumenten und Palästen. Es ist eine moderne und dynamische Stadt mit ca. 2,8 Millionen Einwohnern, 84 Theatern, 70 Museen, 75 Kinos und einer unendlichen Anzahl von Restaurants und einem vollen Kulturkalender. Das Klima ist das ganze Jahr über mild.
Rom befindet sich nahe am Meer (25 km) und an den Bergen (70 km). Es hat Landschaft und die "Castelli Romani" Hügel (außerhalb der Stadt). Das alles macht sie zu einem idealen Platz für "Sprachtouristen" die für längere Zeit bleiben wollen, um die italienische Sprache und Kultur zu erlernen.

Dilit (divulgazione Lingua italiana) unterrichtet seit 1974 Italienisch als Fremdsprache. Die Schule gehört zur IH World Organization, einem weltweiten Netzwerk mit 150 Schulen in mehr als 50 Ländern.
Mitgliedschaften bei IALC (International Association of Language Centres) und EAQUALS (European Association for Quality Language Service) garantieren die Qualität der Lehrer, der Einrichtung und des Unterrichts.

Die Schule befindet sich im Zentrum von Rom, in der Nähe des Hauptbahnhofes. Man kann alles sehr leicht zu Fuß erreichen. Die Schule bietet ein modernes Sprachlabor, Videoplätze, DVD, Internetzugang und eine Snackbar. Alle Kursteilnehmer werden automatisch Mitglieder des "Club dello studente". Dieser ist ein Clubraum im Keller der Schule. Dort kann man relaxen und andere Mitschüler kennen lernen.

Das Programm "Rom für 50+" hat eine Dauer von zwei Wochen und findet 3 mal im Jahr statt. Neben den insgesamt 40 Unterrichtsstunden Italienisch am Vormittag (gemischte Klassen) finden am Nachmittag und am Abend beispielsweise folgende Exkursionen und Aktivitäten statt:

- Stadtführung durch Rom
- Besichtigung der Villa Adriana in Tivoli
- Ausflug zu den Castelli Romani mit Besuch eines Weinkellers, Weinprobe und Abendessen am Castelgandolfo See
- Kochkurs (1 Lektion) mit anschließendem Abendessen
- Zwei Seminare über Kunstgeschichte
- Samstagsausflug nach Pompei und Neapel

Das Aktivitätneprogramm wird von geschultem Personal begleitet und wird natürlich auf Italienisch gehalten.

Sie können zwischen Unterkunft in einer Gastfamilie, in einer WG mit anderen Schülern oder im Hotel wählen. Die Gastfamilien sind natürlich am Besten. Dort können Sie das Gelernte sofort anwenden und üben. Außerdem lernen Sie die Kultur und das Leben in Italien ganz aus der Nähe kennen.

Bei Gastfamilien und WG kann zwischen Standard und Standard Plus gewählt werden.
Der Unterschied zwischen Standard und Standard Plus kann in einem oder mehreren der folgenden Punkten liegen: Lage und Umgebung der Wohnung, Nähe zur Schule, Möblierung und Ausstattung (z.B. Telefon, Fernseher, Badezimmer etc.).

Die Unterbringung erfolgt in Einzel- oder Doppelzimmern. Im Preis sind frische Bettwäsche, Strom- und Gasverbrauch mitinbegriffen. Gegen Aufpreis kann bei der Gastfamilie Frühstück oder Halbpension gebucht werden.

Gerne findet die Schule auch ein nettes Hotel für Sie. Kontaktieren Sie am Besten uns, sollten Sie eine andere Unterkunft wünschen.

Kursname

Rom für 50+

Startdaten 2019

01. April, 27. Mai und 09. September 2019

Stundenanzahl je Woche

20 à 45 Minuten

Kursaufbau

Morgens 9:00 - 12:20 Studium der Sprache in Gruppen verschiedener Altersstufen und nachmittags verschiedene kulturelle Aktivitäten nur für Senioren

Freizeitprogramm

Wird von der Schule direkt für jede Gruppe organisiert. Es gibt Ausflüge, Weinproben, Abendessen usw.

Teilnehmer

Menschen ab 50 aus aller Welt
mindestens 5 und maximal 14 je Kursniveau

Mindestniveau

Anfänger bis Fortgeschrittene

Kosten 2019

zwei Wochen = 980,- EUR + 80,- EUR Einschreibegebühr

Gebühr beinhaltet 20 Lektionen/Woche und verschiedene Freizeitaktivitäten sowie Ausflüge

Unterkunft für zwei Wochen (Gastfamilie im Einzelzimmer) Standard 285,- EUR bzw. Standard Plus 340,- EUR.

Andere Unterkünfte und Flughafenabholung auf Anfrage.

Hier finden Sie den Katalog der Schule im Original:


Hier haben Sie die Möglichkeit den ganzen Schuldatensatz einzusehen und können den Kurs online buchen.

 AGB | Downloads | Impressum | Sitemap | Kontakt | FAQ

ZUVIELE INFORMATIONEN?
RUFEN SIE UNVERBINDLICH AN UND LASSEN SIE SICH BERATEN.

Tel. 0711 / 12 85 15 40